Fandom

VroniPlag Wiki

Mh/Fragment 118 08

< Mh

31.377Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Typus
Verdächtig
Bearbeiter
Hindemith, Klicken
Gesichtet
No.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 118, Zeilen: 8-25
Quelle: Deutsche Boerse 2004
Seite(n): 11,12, Zeilen: 28-29; 1-27
An realen Finanzmärkten können die Orders durch das Hinzufügen weiterer Bedingungen näher spezifiziert werden. [FN 167] Diese Bedingungen lassen sich in die drei Klassen Ausführungsbedingungen, Gültigkeitsbeschränkungen und Handelsbeschränkungen einteilen. Innerhalb der Ausführungsbedingungen lassen sich Immediate-or-Cancel Orders und Fill-or-Kill Orders unterscheiden. Eine Immediate-or-Cancel Order (IOC-Order) ist eine Order, die sofort und vollständig oder soweit wie möglich ausgeführt wird. Nicht

ausgeführte Teile einer IOC-Order werden ohne Aufnahme in das Orderbuch gelöscht. Eine Fill-or-Kill Order (FOK-Order) ist eine Order, die sofort vollständig oder gar nicht ausgeführt wird. Wenn eine sofortige vollständige Ausführung nicht möglich ist, wird die FOK-Order ohne Aufnahme in das Orderbuch gelöscht. Die Gültigkeitsbeschränkungen bestimmen die zeitliche Gültigkeit der Orders. Good-for-day-Orders sind nur für den aktuellen Börsentag gültig. Good-till-date-Orders sind nur bis zu einem bestimmten Tag gültig. Good-till-cancelled-Orders sind so lange gültig, bis sie entweder ausgeführt oder vom Auftraggeber bzw. bei Erreichen der maximalen Gültigkeit vom System gelöscht werden. Mittels der Handelsbeschränkungen ist es möglich, Orders entweder allen oder bestimmten Auktionen zuzuordnen. Beispielsweise sind Auction only-Orders nur in Auktionen gültig, Opening Auction only-Orders nur in Eröffnungsauktionen und Closing Auction only-Orders nur in Schlussauktionen.

[FN 167]: Vgl. dazu insbesondere Gruppe Deutsche Börse (2004), S. 12ff.

Durch zusätzliche Ausführungsbedingungen, Gültigkeits- und Handelsbeschränkungen können die Ordertypen weiter spezifiziert werden.

[Seite 12]

6.2 Ausführungsbedingungen im fortlaufenden Handel

Market Orders, Limit Orders und Market-to-Limit Orders können im fortlaufenden Handel die folgenden Ausführungsbedingungen aufweisen:

  • Eine Immediate-or-Cancel Order (IOC-Order) ist eine Order, die sofort und vollständig oder soweit wie möglich ausgeführt wird. Nicht ausgeführte Teile einer IOC-Order werden ohne Aufnahme in das Orderbuch gelöscht.
  • Eine Fill-or-Kill Order (FOK-Order) ist eine Order, die sofort vollständig oder gar nicht ausgeführt wird. Wenn eine sofortige vollständige Ausführung nicht möglich ist, wird die FOK-Order ohne Aufnahme in das Orderbuch gelöscht.

6.3 Gültigkeitsbeschränkungen

Mittels weiterer Beschränkungen kann die zeitliche Gültigkeit der Ordertypen bestimmt werden. Das Marktmodell sieht diesbezüglich folgende Varianten vor:

  • Good-for-day: Die Order ist nur für den aktuellen Börsentag gültig.
  • Good-till-date: Die Order ist nur bis zu einem bestimmten Tag gültig [...]
  • Good-till-cancelled: Die Order ist so lange gültig, bis sie entweder ausgeführt oder vom Auftraggeber bzw. vom System - bei Erreichen der maximalen Gültigkeit von 90 Tagen - gelöscht wird [...].

6.4 Handelsbeschränkungen

Durch die folgenden Beschränkungen ist es möglich, Orders generell allen Auktionen oder einer bestimmten Auktion zuzuordnen:

  • Opening auction only: Die Order ist nur in Eröffnungsauktionen gültig.
  • Closing auction only: Die Order ist nur in Schlussauktionen gültig. [...]
  • Auction only: Die Order ist nur in Auktionen gültig.
Anmerkungen

Sowohl die Klassifizierung der Ausführungsbedingungen als auch weitgehend der Wortlaut ihrer Beschreibung stammen aus der Quelle. Der Quellenverweis in FN 167 macht speziell den wörtlichen Charakter der Übernahme nicht deutlich (die wörtliche Übernahme beginnt mit "Eine Immediate-or-Cancel Order") Auch weiter oben auf der Seite, sowie am Ende der Seite und zu Beginn der Seite 119 gibt es kürzere, z.T. wörtliche Übernahmen aus der Quelle. Da die übernommenen Stellen allerdings wohl Grundwissen sind, wird das Fragment als nur verdächtig eingestuft.

Sichter

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki