Wikia

VroniPlag Wiki

Mm/Fragment 141 01-14

< Mm

31.147Seiten in
diesem Wiki
Diskussion0


Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Graf Isolan, Drhchc
Gesichtet
No.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 141, Zeilen: 1-14
Quelle: Schröder 1982
Seite(n): 201, Zeilen: 24-39
Für die amerikanischen Revolutionäre selber gründete sich das Bewußtsein des historischen Neuanfangs und ihrer eigenen weltgeschichtlichen Rolle auf den Akt der progressiven Verfassungsgebung.[FN 317] Die Amerikaner waren, wie John Jay es ausdrückte, das erste Volk, das der Himmel mit der Gelegenheit begünstigt hatte, die Regierungsformen zu erörtern und zu wählen, unter denen es leben wollte. Alle anderen Verfassungen hätten ihre Existenz der Gewalt oder dem Zufall verdankt.[FN 318] James Wilson feierte die amerikanische Unionsverfassung in den Worten, daß Regierungsformen im allgemeinen das Ergebnis von Gewalt, Täuschung und Zufall gewesen seien. In den mehr als sechstausend Jahren seit der Menschheitsschöpfung würden die Vereinigten Staaten der Welt das erste Beispiel einer Nation bieten, die sich, ohne von einem äußeren Feind angegriffen und ohne von Aufständen im Inneren erschüttert worden zu sein, zu demjenigen Regierungssystem entschieden hätte, unter dem sie und ihre Nachfahren friedlich leben sollten.[FN 319]

[FN 317: Zu dieser These bes. Bernard Bailyn: The Ideological Origins of the American Revolution, a.a.O., passim. Ferner Edward Handler: America and Europe in the Political Thought of John Adams, Cambridge, Mass., 1964.]

[FN 318: John Jay in: H. S. Commager: The Empire of Reason: How Europe Imagined and America Realized the Enlightenment, London 1978, S. 182.]

[FN 319: James Wilson in: H. S. Commager, op. cit., S. 189.]

Auch bei den amerikanischen Revolutionären selber gründete sich das Bewußtsein des geschichtlichen Neuanfangs und ihrer eigenen welthistorischen Rolle vornehmlich auf den intentionalen Akt deliberierender und die Erfahrungen der Menschheitsgeschichte berücksichtigender Verfassungsgebung. „Die Amerikaner", erklärte John Jay, „sind das erste Volk, das der Himmel mit der Gelegenheit begünstigt hat, die Regierungsformen zu erörtern und zu wählen, unter denen es leben will. Alle anderen Verfassungen verdanken ihre Existenz der Gewalt oder dem Zufall."[FN 521] James Wilson feierte die amerikanische Unionsverfassung mit den Worten: „Regierungsformen (,governments') sind im allgemeinen das Ergebnis von Gewalt, Täuschung und Zufall gewesen. In den mehr als 6000 Jahren seit der Schöpfung bieten die Vereinigten Staaten der Welt das erste Beispiel ... einer Nation, die sich, ohne von einem äußeren Feind angegriffen zu sein, ohne von Aufständen im Innern erschüttert zu werden, ruhig über das Regierungssystem entscheidet, unter dem sie und ihre Nachfahren leben sollen."[FN 522]

[FN 521: Zitiert bei Gommager, S. 182.]

[FN 522: Ebd., S. 189.]

Anmerkungen

-

Sichter

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki