Wikia

VroniPlag Wiki

Mm/Mathiopoulos-1987/176

< Mm | Mathiopoulos-1987

31.152Seiten in
diesem Wiki
Diskussion0
Amerika: das Experiment des Fortschritts

von Margarita Mathiopoulos

vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
F · S · K
Statistik und Sichtungsnachweis dieser Seite findet sich am Artikelende



Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Graf Isolan, Kannitverstan
Gesichtet
No.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 176, Zeilen: 27-30
Quelle: Krakau 1967
Seite(n): 54-55, Zeilen: S.54,32-35 - S.55,1-2
Das Streben nach Erfolg, Reichtum und irdischem Glück war quasi theologisch sanktioniert: der Erfolg, mit dem der Mensch seine diesseitigen Geschäfte betrieb, war der sichtbare Beweis dafür, daß Gottes Gnade auf ihm ruhte, daß er zu den Erwählten gehörte.[FN 23]

[FN 23: Vgl. hierzu: R. B. Perry: Amerikanische Ideale, Bd. 1, Nürnberg 1947, S. 349-377, bes. S. 364-377.]

Dennoch rechtfertigt gerade diese Vorstellung zugleich des Menschen Streben nach Erfolg[FN 127], Reichtum und irdischem Glück — und gibt diesen eine theologische Sanktion: der Erfolg, mit dem der Mensch seine diesseitigen Geschäfte betreibt, ist ihm — einziger — sichtbarer Beweis dafür, daß Gottes Gnade auf ihm ruht, daß er zu den Erwählten gehört.

[FN 127: S. schon oben bei Anm. 83.]

Anmerkungen

-

Sichter




Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Graf Isolan, Kannitverstan
Gesichtet
No.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 176, Zeilen: 30-34
Quelle: Krakau 1967
Seite(n): 57, Zeilen: 29-34, 108
In der Reflexwirkung dieser Erfolgsethik lag gewiß eine weitere Wurzel des amerikanischen Sendungsbewußtseins: nämlich „the idea that wealth implied both the favor of God and a duty to be the instrument of divine beneficence ,.."[FN 24] Hier spiegelte sich auch älteste puritanische Tradition von der „Stadt auf dem Hügel" wider.

[FN 24: R. B. Perry: Characteristically American, New York 1949, S. 39. Siehe ferner hierzu: Paul Seaver: The Puritan Work Ethic Revisited, Journal of British Studies, vol. 19-20 (1979-81), S. 35-53.]

In der Reflexwirkung oder dem dialektischen Umschlag dieser Erfolgsethik liegt ein weiterer Ursprung des amerikanischen Sendungsbewußtseins: die „idea that wealth (d. h. „Erfolg") implied both the favor of God and a duty to be the instrument of divine beneficence . . ."[FN 145].

Das geht auf älteste puritanische Tradition von der „Stadt auf dem Hügel..." zurück.

[FN 145: Perry, Characteristically, S. 39.]

Anmerkungen

-

Sichter


vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite

Eine finale Sichtung dieser Seite erfolgte noch nicht!
Letzte Bearbeitung dieser Seite: durch Benutzer:Kybot, Zeitstempel: 20121229144649

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki