Fandom

VroniPlag Wiki

Mra/Fragment 322 11

< Mra

31.377Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Typus
Verschleierung
Bearbeiter
SleepyHollow02
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 322, Zeilen: 11-20
Quelle: Heimann 2001
Seite(n): 100, Zeilen: 24 ff.
Die oftmals erhobene Forderung endlich islamischen Religionsunterricht bundesweit in Schulen einzufügen, begegnet daher in dieser Pauschalität im Ergebnis Bedenken: Sicherlich sprechen eine Vielzahl politischer Erwägungen dafür, dass auch muslimische Schüler in den Genuss von Religionsunterricht kommen sollen. Doch alle diese Gründe müssen dann zurücktreten, wenn Inhalt des staatlichen Unterrichts Lehren werden, die dem Staat des Grundgesetzes fundamental entgegenstehen. Von einem solchen Unterricht ist auch keine stärkere Integration zu erwarten. Wenn die verschiedenen islamischen Vereinigungen jedoch Glaubenslehren vermitteln wollen, die in ihrer Außenkonzeption mit den Grundprinzipien des Grundgesetzes zu vereinbaren sind, steht einem islamischen Religionsunterricht auch in materieller Sicht nichts entgegen. 1486

1486 So auch Percin, Die Kompatbilität [sic] des säkularen Staates mit dem Islam, Berlin 2013. S. 123

Die oftmals erhobene Forderung, „endlich“ islamischen Religionsunterricht in den Schulen einzuführen, begegnet daher in dieser Pauschalität Bedenken: Sicherlich sprechen eine Vielzahl politischer Erwägungen dafür, daß auch muslimische Schüler in den Genuß von Religionsunterricht kommen sollen. Doch alle diese Gründe müssen zurücktreten, wenn Inhalt des staatlichen Unterrichts Lehren werden, die dem Staat des Grundgesetzes fundamental entgegenstehen. Von einem solchen Unterricht ist auch keine stärkere Integration zu erwarten. Wenn die verschiedenen islamischen Vereinigungen jedoch Glaubenslehren vermitteln wollen, die in ihrer Außenkonzeption mit den Grundprinzipien des Grundgesetzes zu vereinbaren sind, steht einem islamischen Religionsunterricht auch in materieller Hinsicht nichts mehr im Wege.
Anmerkungen

Übernommen sind aus der Quelle hier deren letzte Sätze. Bei Percin findet sich die Aussage an der angegebenen Stelle nicht.

Sichter
(SleepyHollow02) Schumann

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki