Fandom

VroniPlag Wiki

Msf/Fragment 107 08

< Msf

31.360Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Graf Isolan
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 107, Zeilen: 8-17
Quelle: Schoenfelder 1999
Seite(n): 67, 68, Zeilen: 67: 5-11.14-15; 68: 12-14
In der Literatur findet man seit den späten 70er Jahren immer wieder Hinweise auf eine antioxidative Wirkung von Cholesterin.

Zunächst hatte Gutteridge gezeigt, daß steigende Cholesterinkonzentrationen in Phospholipidvesikeln zu einer Reduktion der Lipidperoxidation führen (Gutteridge 1978). Zu einem ähnlichen Ergebnis kamen Montfoort und Mitarbeiter (Montfoort et al., 1987). Auch sie fanden eine Reduzierung der Lipidperoxidation mit steigender Cholesterinkonzentration. Andere Sterole, z. B. Östrogene, zeigen ebenfalls antioxidative Wirksamkeit, wie die Arbeiten von Sugioka und Mitarbeitern sowie von Mukai und Mitarbeitern belegen (Sugioka et al., 1987, Mukai et al., 1990).

[Seite 67]

In der Literatur findet man seit den späten 70er Jahren immer wieder Hinweise auf eine antioxidative Wirkung von Cholesterol.

Zunächst hatte Gutteridge gezeigt, daß steigende Cholesterolkonzentrationen in Phospholipidvesikeln zu einer Reduktion der Fe2+-induzierten (Fenton-Mechanismus) Lipidperoxidation führen [Gutteridge 1978]. Zu einem ähnlichen Ergebnis kamen Montfoort und Mitarbeiter, die außerdem zeigten, daß die Hemmung der Lipidperoxidation nicht linear von der Cholesterolkonzentration abhängt [Montfoord et al. 1987]. [...] Auch sie fanden eine Reduzierung der Lipidperoxidation mit steigender Cholesterolkonzentration.

[Seite 68]

Andere Sterole, z. B. Estrogene, zeigen ebenfalls antioxidative Wirksamkeit, wie die Arbeiten von Sugioka und Mitarbeitern sowie von Mukai und Mitarbeitern belegen [Sugioka et al. 1987; Mukai et al. 1990].

Anmerkungen

Aus dem abschließenden Diskussionsteil. Ohne Hinweis auf eine Übernahme.

Sichter
(Graf Isolan), SleepyHollow02

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki