Fandom

VroniPlag Wiki

Mw/048

< Mw

31.361Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Die Deutschland- und Ostpolitik der ersten großen Koalition in der Bundesrepublik Deutschland (1966-1969)

von Dr. Martin Winkels

vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Statistik und Sichtungsnachweis dieser Seite findet sich am Artikelende
[1.] Mw/Fragment 048 08 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2012-04-08 11:41:27 Sotho Tal Ker
Fragment, Gesichtet, Kleßmann 1988, Mw, SMWFragment, Schutzlevel sysop, Verschleierung

Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Frangge, Hindemith, Hotznplotz
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 048, Zeilen: 08-10
Quelle: Kleßmann 1988
Seite(n): 093, Zeilen: 30-32
Seit 1966 lehnte es die DDR jedoch ab, die Passierscheinregelung in der alten Form zu verlängern.[FN 181] Ein bestandsfähiger Durchbruch war hier erst mit dem Berlin-Abkommen von 1971 erzielt worden.

[ [FN 181]: Siehe zu den gescheiterten Passierscheinverhandlungen im Winter 1967/68 eine schriftliche Erklärung von Außenminister Brandt am 22.12.1967: AdsD, WBA, Nachlass Willy Brandt, A3, Ordner 268.]

Seit 1966 war die DDR jedoch nicht mehr bereit, die Passierscheinregelung in der alten Form zu verlängern. Einen wirklichen Durchbruch brachte hier erst das Berlin-Abkommen von 1971.
Anmerkungen

Zwar nennt der Verf. für den ersten Satz eine Quelle, aber nicht für den zweiten. In Anbetracht der zahlreichen Übernahmen aus anderer Literatur muss daher auch hier von einem Plagiat ausgegangen werden.

Sichter
Hotznplotz

[2.] Mw/Fragment 048 10 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2012-04-08 11:44:15 Sotho Tal Ker
Fragment, Gesichtet, Hacke 1993, Mw, SMWFragment, Schutzlevel sysop, Verschleierung

Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Frangge, Dr. I. Jones, Hotznplotz
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 048, Zeilen: 10-14
Quelle: Hacke 1993
Seite(n): 125, Zeilen: 24-29
Dennoch hatten die Passierscheinverhandlungen des von der SPD geführten Berliner Senats in eine andere Richtung gezeigt, in welche die CDU/CSU nicht zu schauen, geschweige denn zu gehen wagte. Die SPD entwickelte deutschlandpolitisches Profil, indem sie Probleme direkt mit den Machthabern in Ostberlin auf möglichst niederer Ebene anging.[FN 182]

[ [FN 182]: Siehe dazu eine Erklärung des Senats von Berlin am 29.7.1966 bei: Forschungsinstitut der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik e. V. in Zusammenarbeit mit dem Senat von Berlin (Hrsg.), Dokumente zur Berlin-Frage 1944-1966, München 1987<sup>4</sup>, S. 589.]

Die erfolgreichen Passierscheinverhandlungen des Berliner SPD-Senats von 1963 bis 1965 zeigten in eine andere Richtung, in die die Union nicht blicken, geschweige zu gehen wagte. Die SPD entwickelte deutschlandpolitisches Profil, indem sie Probleme direkt mit den Machthabern "drüben" auf möglichst niederer Ebene anpackte.
Anmerkungen

Zwölf aufeinanderfolgende Wörter im zweiten Satz sind identisch.

Sichter
Jones

[3.] Mw/Fragment 048 18 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2012-04-06 17:55:44 Kybot
Fragment, Gesichtet, Hacke 1993, Mw, SMWFragment, Schutzlevel sysop, Verschleierung

Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Frangge, Hotznplotz
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 048, Zeilen: 18-19
Quelle: Hacke 1993
Seite(n): 125, Zeilen: 29-31
Brandts und Bahrs Vorstellungen gingen der Bundesregierung Erhard/Schröder jedoch zu weit. In der CDU/CSU überwogen die beharrenden Tendenzen. Willy Brandts Vorstellungen gingen allerdings der Regierung Erhard/Schröder zu weit. In der Union überwogen die beharrenden Tendenzen.
Anmerkungen

Fortsetzung der Übernahme aus Mw/Fragment 048 10

Sichter
Hotznplotz


vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Letzte Bearbeitung dieser Seite: durch Benutzer:Frangge, Zeitstempel: 20110911142532

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki