Fandom

VroniPlag Wiki

Mw/125

< Mw

31.374Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Die Deutschland- und Ostpolitik der ersten großen Koalition in der Bundesrepublik Deutschland (1966-1969)

von Dr. Martin Winkels

vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Statistik und Sichtungsnachweis dieser Seite findet sich am Artikelende
[1.] Mw/Fragment 125 08 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2012-04-07 11:00:46 Kybot
Brandt 2005, Fragment, Gesichtet, Mw, SMWFragment, Schutzlevel sysop, Verschleierung

Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Frangge, Plagin Hood, Hindemith
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 125, Zeilen: 8-12
Quelle: Brandt 2005
Seite(n): 35 f., Zeilen:
Der Briefwechsel Stoph-Kiesinger und die damit einhergehenden negativen Reaktionen aus der DDR machten für die Deutschlandpolitik deutlich, je mehr sich die Große Koalition unter Ausklammerung der Anerkennungsfrage um Annäherung an die DDR bemühte, desto abweisender reagierte das DDR-Regime. Es erhob immer wieder neue Forderungen, von denen es wusste, dass sie für Bonn inakzeptabel waren. Das Muster stand fest: Je mehr sich Kiesinger unter Ausklammerung der Anerkennungsfrage um Annäherung an die DDR bemühte – [...] –, um so abweisender reagierte die DDR-Führung und verschanzte sich hinter immer neuen Forderungen, von denen sie wusste, dass sie für Bonn unannehmbar waren.
Anmerkungen

PDF

Sichter
Hood

[2.] Mw/Fragment 125 12 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2012-04-06 17:58:47 Kybot
Fragment, Gesichtet, Hildebrand 1984, Mw, SMWFragment, Schutzlevel sysop, Verschleierung

Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Frangge, Hotznplotz
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 125, Zeilen: 12-17
Quelle: Hildebrand 1984
Seite(n): 332, Zeilen: re. Sp., 33-41
Der Handlungsspielraum der Großen Koalition war auf diesem Feld somit sehr beengt. Daher stellte sich die Frage, was sich unter Ausklammerung der total auseinander gehenden Grundpositionen der Bundesrepublik und der DDR, hier Festhalten am Selbstbestimmungsrecht, dort Beharren auf die bundesdeutsche Anerkennung, gemeinsam erreichen ließe, falls Ostberlin überhaupt eine Entspannung wünschte. Der Spielraum der Großen Koalition war ja auf diesem Feld außerordentlich beengt. Daher stellte sich auch jetzt wieder die Frage, was sich unter Ausklammerung der diametral entgegenstehenden Grundpositionen der Bundesrepublik Deutschland und der DDR, hier Festhalten am Selbstbestimmungsrecht, dort Pochen auf völkerrechtliche Anerkennung, gemeinsam erreichen ließe, falls Ost-Berlin überhaupt eine »wirkliche Entspannung« wünschte.
Anmerkungen

keine Quellenangabe

Sichter
Hotznplotz


vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Letzte Bearbeitung dieser Seite: durch Benutzer:Hindemith, Zeitstempel: 20110729073407

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki