Wikia

VroniPlag Wiki

Mw/153

< Mw

31.147Seiten in
diesem Wiki
Diskussion0
Die Deutschland- und Ostpolitik der ersten großen Koalition in der Bundesrepublik Deutschland (1966-1969)

von Dr. Martin Winkels

vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Statistik und Sichtungsnachweis dieser Seite findet sich am Artikelende
[1.] Mw/Fragment 153 14 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2012-04-06 17:59:53 Kybot
Bange 2005, Fragment, Gesichtet, Mw, SMWFragment, Schutzlevel sysop, Verschleierung

Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Dr. I. Jones, Frangge, Hindemith
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 153, Zeilen: 14-21
Quelle: Bange 2005
Seite(n): 462, Zeilen: 19-28
Doch trotz der innen- und außenpolitischen Bedrängnis kann von einem völligen Stillstand der ostpolitischen Initiativen der Großen Koalition und von einer endgültigen Sackgasse nicht gesprochen werden. Durch lange Geheimverhandlungen in der Tschechoslowakei gelang es Bahr im August, wie im nächsten Kapitel gezeigt wird, einen Austausch von Handelsvertretungen zwischen der Bundesrepublik und der Tschechoslowakei zu vereinbaren, und im Januar 1968 folgte die Wiederaufnahme diplomatischer Beziehungen zu Jugoslawien. Trotz dieser doppelten innen- und außenpolitischen Einschnürung kann von einem völligen Stillstand der ostpolitischen Initiative Bonns in den folgenden zwölf Monaten – wie Schönhoven meint – keine Rede sein. Durch monatelange Geheimverhandlungen in der ČSSR, die auch im Kanzleramt einiges Misstrauen auslösten, gelang Bahr im August der Austausch von Handelsvertretungen zwischen Bonn und Prag, und im Januar 1968 folgte gar die Wiederaufnahme offizieller Beziehungen mit Jugoslawien.
Anmerkungen

Quelle in google.books nur über snippet-view verfügbar, ein Auszug mit der Fundstelle ist aber hier einsehbar: 1.

Sichter
Frangge (Buch vorhanden)


vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Letzte Bearbeitung dieser Seite: durch Benutzer:Hindemith, Zeitstempel: 20110723230419
Fakten zu „Mw/153RDF-Feed
BearbeiterDr. I. Jones, Frangge und Hindemith
SichterFrangge (Buch vorhanden)

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki