Wikia

VroniPlag Wiki

Mw/204

< Mw

31.152Seiten in
diesem Wiki
Diskussion0
Die Deutschland- und Ostpolitik der ersten großen Koalition in der Bundesrepublik Deutschland (1966-1969)

von Dr. Martin Winkels

vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Statistik und Sichtungsnachweis dieser Seite findet sich am Artikelende
[1.] Mw/Fragment 204 01 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2012-04-08 12:17:44 Sotho Tal Ker
Fragment, Gesichtet, Mw, SMWFragment, Schutzlevel sysop, Schönhoven 2004, Verschleierung

Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Hotznplotz, Frangge
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 204, Zeilen: 01-08, 10
Quelle: Schönhoven 2004
Seite(n): 471, Zeilen: 01-12
[In den ersten Monaten des Jahres 1968 wurde jedoch immer deutlicher, dass zwischen den Koalitionsparteien keine gemeinsame Entscheidung in der Vertragsfrage zu erreichen] war.[FN 909] Vielmehr verhärteten sich die Fronten zwischen den Befürwortern und den Gegnern, wie am Verlauf der internen Debatten und öffentlichen Stellungnahmen der Koalitionspolitiker abzulesen ist. Im Zentrum dieses Prozesses stand das Misstrauen gegen die plötzliche Zusammenarbeit zwischen der Sowjetunion und den USA, aber auch Fragen, die mit der supranationalen Vernetzung der Bundesrepublik in der NATO einhergingen. Hinzu kamen zahlreiche Komplikationen, die sich aus dem Nuklearwaffenverbreitungsverbot, den Sicherheitsgarantien, der UNO-Feindstaatenklausel, der zivilen Forschung und Nutzung der Kernenergie [...] ergaben.

[ [FN 909]: Sehr plastisch aus der Perspektive eines handelnden Akteurs schildert Bahr diesen schwierigen Entscheidungsfindungsprozess: Bahr, Egon, Zu meiner Zeit, München 1996<sup>2</sup>, S. 202-208.]

In den ersten Monaten des Jahres 1968 wurde von Woche zu Woche immer deutlicher, dass zwischen den drei Koalitionsparteien keine gemeinsame Basis in der Vertragsfrage zu finden war. Vielmehr versteiften sich die Fronten zwischen den Befürworten und den Gegnern, wie am Verlauf der internen Diskussionen und der öffentlichen Stellungnahmen von Koalitionspolitikern

abzulesen ist. Im Mittelpunkt der Debatten stand das Misstrauen gegen die überraschende Kollaboration der beiden Führungsmächte des Kalten Krieges, aber auch Fragen, die mit der supranationalen Vernetzung der Bundesrepublik in der NATO [...] zusammenhingen. Hinzu kam eine Fülle von Problemen, die sich aus dem atomaren Waffenverbreitungsverbot, den Sicherheitsgarantien, der Feindstaatenklausel der UNO sowie der zivilen Forschung und Nutzung der Kernenergie ergaben.[FN 98]

[ [FN 98] Vgl. dazu grundlegend Beate Köhler, Der Vertrag über die Nichtverbreitung von Kernwaffen und das Problem der Sicherheitsgarantien, Bonn 1970.]

Anmerkungen

Fortsetzung von Mw/Fragment_203_28; keine Nennung der tatsächlichen Quelle

Sichter
Frangge

[2.] Mw/Fragment 204 26 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2012-04-07 11:03:11 Kybot
Brandt 2005, Fragment, Gesichtet, Mw, SMWFragment, Schutzlevel sysop, Verschleierung

Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Dr. I. Jones, Frangge, Fiesh
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 204, Zeilen: 26-29
Quelle: Brandt 2005
Seite(n): 27, Zeilen:
Am 1. Juli 1968 unterzeichneten die USA, die Sowjetunion, Großbritannien und eine Reihe weiterer Staaten den Atomwaffensperrvertrag, der die meisten von der deutschen Seite eingebrachten Vorschläge und Anregungen berücksichtigte, zum Beispiel die friedliche Nutzung der Kernenergie oder das Bekenntnis zur internationalen nuklearen [Abrüstung. [FN 914]] Am 1. Juli 1968 unterzeichneten die USA, die Sowjetunion, Großbritannien und eine Reihe weiterer Staaten einen Vertragstext, der die meisten von deutscher Seite eingebrachten Vorschläge berücksichtigte, etwa was die friedliche Nutzung der Kernenergie oder das Bekenntnis zu nuklearer Abrüstung anbetraf. [FN 41]

FN 41 (S. 542): "Der Wortlaut ist abgedruckt in: AdG 38 (1968), S. 14060 f."

Anmerkungen

http://www.bwbs.de/UserFiles/File/PDF/Bd6.pdf FN 914 verweist auf Primärquellen, aber nicht auf Brandt 2005.

Sichter
Frangge


vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Letzte Bearbeitung dieser Seite: durch Benutzer:Graf Isolan, Zeitstempel: 20130806193159
Fakten zu „Mw/204RDF-Feed
BearbeiterHotznplotz, Frangge, Dr. I. Jones und Fiesh
SichterFrangge

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki