Wikia

VroniPlag Wiki

Mw/Fragment 047 16

< Mw

31.152Seiten in
diesem Wiki
Diskussion0


Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Frangge, Bummelchen, Hotznplotz, Hindemith
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 047, Zeilen: 16-19
Quelle: Müller et al 2002
Seite(n): 370, Zeilen: li. Sp., 50 u. re. Sp., 01-05
Die DDR war bemüht, dem Passierscheinabkommen den Anschein eines völkerrechtlichen Vertrags zu geben.[FN 176] Die Bundesregierung und der Berliner Senat behandelten die Angelegenheit hingegen als eine rein verwaltungstechnische Vereinbarung.

[ [FN 176]: Siehe dazu ein Interview Brandts gegenüber der “Westdeutschen Zeitung“ am 3.1.1964. Text des Interviews, S. 1-6, hier S. 5-6: AdsD, WBA, Nachlass Willy Brandt, A3, Ordner 171.]

Die DDR war bemüht, dem Passierscheinabkommen den Charakter eines völkerrechtlichen Vertrages zu geben, Bundesregierung und Senat behandelten die Angelegenheit als eine verwaltungstechnische Vereinbarung.
Anmerkungen

Übernahme ohne Nennung der tatsächlichen Quelle; die in FN 179 angegebene Quelle ist gleichwohl bei Müller nicht zu finden.

Sichter
Bummelchen
Fakten zu „Mw/Fragment 047 16RDF-Feed
BearbeiterFrangge, Bummelchen, Hotznplotz und Hindemith
FragmentStatusGesichtet +
KuerzelMw +
QuelleMüller et al 2002 +
SeiteArbeit47 +
SeiteQuelle370 +
SichterBummelchen
TypusVerschleierung +
ZeileArbeit16-19 +
ZeileQuelleli. Sp., 50 u. re. Sp., 01-05 +

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki