Fandom

VroniPlag Wiki

Mw/Fragment 047 16

< Mw

31.381Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Frangge, Bummelchen, Hotznplotz, Hindemith
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 047, Zeilen: 16-19
Quelle: Müller et al 2002
Seite(n): 370, Zeilen: li. Sp., 50 u. re. Sp., 01-05
Die DDR war bemüht, dem Passierscheinabkommen den Anschein eines völkerrechtlichen Vertrags zu geben.[FN 176] Die Bundesregierung und der Berliner Senat behandelten die Angelegenheit hingegen als eine rein verwaltungstechnische Vereinbarung.

[ [FN 176]: Siehe dazu ein Interview Brandts gegenüber der “Westdeutschen Zeitung“ am 3.1.1964. Text des Interviews, S. 1-6, hier S. 5-6: AdsD, WBA, Nachlass Willy Brandt, A3, Ordner 171.]

Die DDR war bemüht, dem Passierscheinabkommen den Charakter eines völkerrechtlichen Vertrages zu geben, Bundesregierung und Senat behandelten die Angelegenheit als eine verwaltungstechnische Vereinbarung.
Anmerkungen

Übernahme ohne Nennung der tatsächlichen Quelle; die in FN 179 angegebene Quelle ist gleichwohl bei Müller nicht zu finden.

Sichter
Bummelchen

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki