Fandom

VroniPlag Wiki

Mw/Fragment 075 16

< Mw

31.354Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion1 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Typus
BauernOpfer
Bearbeiter
Frangge, Hotznplotz
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 075, Zeilen: 16-21
Quelle: Schmoeckel Kaiser 1991
Seite(n): 145, Zeilen: 26-33
Es gibt Hinweise dafür, dass Kiesinger die endgültige Ausformulierung der deutschlandpolitischen Passage seiner Regierungserklärung eher mit Wehner als mit dem SPD-Vorsitzenden Brandt besprochen hatte. Denn die deutschlandpolitische Passage der Regierungserklärung entspricht fast wortgleich den Formulierungen, die Wehner bereits am 3. Dezember 1966 in einer Rundfunkansprache im RIAS verwendet hatte.[FN 321]

[ [FN 321] Meyer, Christoph, Herbert Wehner. Biographie, München 2006, S. 299. Und: Schmoeckel, Reinhard / Kaiser, Bruno, Die vergessene Regierung. Die große Koalition 1966 bis 1969 und ihre langfristigen Wirkungen, Bonn 1991, S. 145.]

Es gibt Anzeichen, daß Kiesinger die endgültige Ausformulierung der deutschlandpolitischen Aussagen der Regierungserklärung eher mit dem Bundesminister für gesamtdeutsche Fragen, Herbert Wehner, als mit dem SPD-Vorsitzenden Willy Brandt abgestimmt hat. Der Wortlaut der Regierungserklärung deckt sich fast wortgleich mit Formulierungen, die Herbert Wehner bereits am 3. Dezember 1966 in einer Rundfunkansprache verwendete[FN 6].

[ [FN 6] BULLETIN der Bundesregierung vom 7. 12. 1966, S: 1241 f.]

Anmerkungen

Der Verf. verweist lediglich mit seiner zweiten Referenz auf die Quelle und übernimmt den Text sinngemäß, ohne dies adäquat zu kenntlich zu machen. Dass hier eigentlich Schmoeckel/Kaiser sprechen, ist für den Leser nicht ersichtlich.

Sichter
Hotznplotz

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki