Fandom

VroniPlag Wiki

Mw/Fragment 091 16

< Mw

31.360Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Frangge, Hotznplotz, Hindemith
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 091, Zeilen: 16-24, 112
Quelle: Schönhoven 2004
Seite(n): 173, Zeilen: 04-10, 105-109
Seine Rolle als Vermittler zwischen den Koalitionsparteien hatte Kanzler Kiesinger vor allem seiner eigenen Partei plausibel machen müssen. Denn bereits am 21. Dezember 1966 hatte der CDU-Parlamentarier Kurt Schmücker, der unter Kanzler Erhard Bundeswirtschaftsminister gewesen war, in einem Brief an Barzel vorgeschlagen, einen festen Kreis zu bilden, denn noch sehe er nicht, wie vor allen Dingen die Schwierigkeiten innerhalb der eigenen Partei überwunden werden könnten. Die Richtungskämpfe seien größer, als Kiesinger vermute, schrieb Schmücker.[FN 385] Für die Union war es nicht leicht, sich auf die für sie neue Begebenheit einzustellen, in der sie einen Kanzler stellte, der nur auf eine eingeschränkte Richtlinienkompetenz zurückgreifen konnte.

[FN 385]: Schmücker an Barzel 21.12.1966: BAK, Nachlass Rainer Barzel, Mikrofilmsignatur N/1371-272.

Seine Rolle [...] als Vermittler zwischen den Koalitionsparteien musste Kiesinger zunächst auch und vor allem seiner eigenen Partei plausibel machen.

Namentlich der Bundestagsfraktion der CDU/CSU fiel es schwer, sich auf die für sie ungewohnte Situation einzustellen, in der sie einen Kanzler stellte, dessen Amtsautorität nicht auf einer umfassenden, sondern nur auf einer partiellen Inanspruchnahme der Richtlinienkompetenz basieren konnte.[FN 9]

[FN 9] Am 21. Dezember 1966 schlug der ehemalige Wirtschaftsminister Kurt Schmücker dem Fraktionsvorsitzenden Rainer Barzel vor, einen „festen Kreis“ zu bilden: „Noch sehe ich nicht, wie vor allen Dingen die Schwierigkeiten innerhalb der Partei überwunden werden. Die Richtungskämpfe werden größer sein, als Kurt Georg Kiesinger vermutet.“ BArch Koblenz, Depositum Rainer Barzel 1371/272.

Anmerkungen

Übernahme mitsamt Quellenreferenz

Sichter
Hindemith

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki