Fandom

VroniPlag Wiki

Mw/Fragment 129 01

< Mw

31.360Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion3 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Typus
Verschleierung
Bearbeiter
92.195.207.15, Hindemith, PlagProf:-), Fiesh, Klicken, Frangge
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 129, Zeilen: 01-04
Quelle: Taschler 2001
Seite(n): 198, Zeilen:
[Hinsichtlich der Vorgehensweise sagte Kiesinger, dass für Verhandlungen mit den osteuropäischen] Regierungen und dem SED-Regime die großen Streitfragen ausgeklammert werden müssten und stattdessen nur über Themen diskutiert werden müsste, über die ein Einvernehmen geschaffen werden könne. Entspannung dürfe aber nicht in der Hinnahme des Staus quo oder gar seiner Besiegelung münden, warnte Kiesinger.[FN 559]

[Fn 559: Abdruck der Rede: Dokumente zur Deutschlandpolitik, V. Reihe, Band 1/1966-1967, Zweiter Halbband, S. 1321-1324, hier S. 1322-1323.]

Hinsichtlich der Methoden plädierte er dafür, in Verhandlungen mit den osteuropäischen Regierungen und den Machthabern in der DDR die großen Streitfragen auszuklammern und statt dessen über Themen zu diskutieren, über die eine Einigung erzielt werden könne. Entspannung dürfe nicht auf die resignierende Hinnahme des Status quo oder gar seine Besiegelung hinauslaufen.[FN 48]
Anmerkungen

Fortsetzung von Fragment 128_20 und daher wohl keine zulässige Paraphrase der angegebenen Primärquelle, sondern von Taschler plagiiert. Dieses Fragment wäre für sich genommen (d.h. ohne Fragment Mw/128_20) und mit Verweis auf die Quelle eine zulässige Paraphrase. Verweis auf Quelle fehlt aber, zudem direkter Anschluss an ein klares Plagiat.

Sichter
PlagProf:-) Klicken Hindemith

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki