Wikia

VroniPlag Wiki

Mw/Fragment 130 01

< Mw

31.144Seiten in
diesem Wiki
Diskussion0


Typus
KeinPlagiat
Bearbeiter
Bummelchen, Frangge
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 130, Zeilen: 1-
Quelle: Hildebrand 1984
Seite(n): 332, Zeilen: linke Spalte
[Diesem Punkt widmete er in seiner Deut-] schlandrede am 17. Juni 1967 besondere Aufmerksamkeit, wobei er einen Gedanken von Wehner aufgriff, der am 3. Dezember 1966 in einer Rundfunkansprache im RIAS geäußert hatte: „Wir Deutsche können das Getrenntsein in Ost und West nur überwinden, wenn wir mithelfen, daß Europa zusammenkommt. ... Die innerdeutsche Entspannung wiederum muß eine europäische Entspannungspolitik sein.“562 Diesen Gedanken führte Kiesinger in seiner Deutschlandrede am 17. Juni 1967 weiter: „Ein wiedervereinigtes Deutschland hat eine kritische Größenordnung. Es ist zu groß, um in der Balance der Kräfte keine Rolle zu spielen, und zu klein, um die Kräfte um sich herum selbst im Gleichgewicht zu halten. Es ist daher in der Tat nur schwer vorstellbar,daß sich ganz Deutschland bei einer Fortdauer der gegenwärtigen politischen Struktur in Europa der einen oder anderen Seite ohne weiteres zugesellen könnte. Eben darum kann man das Zusammenwachsen der getrennten Teile nur eingebetet sehen in den Prozeß der Überwindung des Ost-West-Konflikts in Europa.“[Fn 563]

...

[Fn 563]: Abdruck der Rede: Dokumente zur Deutschlandpolitik, V. Reihe, Band 1/1966-1967, Zweiter Halbband,S. 1321-1324, hier S. 1323.

Kiesinger jedenfalls zeigte sich von Wehners Persönlichkeit und seinem Engagement für das nationale Problem der Deutschen immer stark beeindruckt. Die

von Zeitgenossen wenig beachtete Rede des Bundeskanzlers vom 17. Juni 1967, die »unsere neue Politik im Osten« erläuterte und für die Sorgen der europäischen Nachbarn vor einem wiedervereinigten Deutschland bemerkenswertes Einfühlungsvermögen zeigte, wurde von Wehner später häufig mit Hochachtung zitiert. Sie entwarf die Perspektive einer das nationale Anliegen der Deutschen einschließenden »allmähliche[n] Überwindung der Gegensätze« in Europa:»Deutschland, ein wiedervereinigtes Deutschland,hat eine kritische Größenordnung. Es ist zu groß, um in der Balance der Kräfte keine Rolle zu spielen, und zu klein, um die Kräfte um sich herum selbst im Gleichgewicht zu halten. Es ist daher in der Tat nur schwer vorstellbar, daß sich ganz Deutschland bei einer Fortdauer der gegenwärtigen politischen Struktur in Europa der einen oder der anderen Seite ohne weiteres zugesellen könnte. Eben darum kann man das Zusammenwachsen der getrennten Teile Deutschlands nur eingebettet sehen in den Prozeß der Überwindung des Ost-West-Konflikts in Europa.«

Anmerkungen

An der angegeben Stelle findet sich nur ein Teil der Rede Kissingers. Der könnte sich den Text aus anderen Quellen beschafft haben. Vermutung! Kein Plagiat, da Zitat! (Frangge)

Sichter
Frangge
Fakten zu „Mw/Fragment 130 01RDF-Feed
BearbeiterBummelchen und Frangge
FragmentStatusGesichtet +
KuerzelMw +
QuelleHildebrand 1984 +
SeiteArbeit130 +
SeiteQuelle332 +
SichterFrangge
TypusKeinPlagiat +
ZeileArbeit1- +
ZeileQuellelinke Spalte +

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki