Fandom

VroniPlag Wiki

Mw/Fragment 249 08

< Mw

31.377Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Frangge, Hotznplotz
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 249, Zeilen: 08-16
Quelle: Kroegel 1997
Seite(n): 214, Zeilen: 04-16
Dabei ist auffällig, dass die Kontakte zwischen den Repräsentanten beider Parteien sehr viel leichter möglich zu sein schienen, als man es wegen der Blockadehaltung der kommunistischen Staats- und Parteiführer auf der Karlsbader Konferenz vom April 1967 eigentlich hätte erwarten müssen. Die PSU-Repräsentanten bezogen sich zwar auf diese Konferenz, aber sie verlangten von der deutschen Seite keine völkerrechtliche Anerkennung der DDR und es reichte ihnen aus, wenn die Deutschen die bestehenden Grenzen im Rahmen eines Gewaltverzichts hinnahmen. Auf weitere Vorleistungen bestanden die PSU-Repräsentanten nicht [...]. Überhaupt schien die Verständigung zwischen den Vertretern beider Parteien sehr viel leichter zu sein, als die Deutschen nach der Abschottung durch die Karlsbader Beschlüsse befürchtet hatten. Die Repräsentanten der KPI beharrten zwar auf den Bedingungen der Konferenz, Konferenz, wonach die Bundesrepublik unter anderem alle bestehenden Grenzen sowie die Existenz des anderen deutschen Staates akzeptieren müsse. Aber sie verlangten keine völkerrechtliche Anerkennung der DDR, und es reichte ihnen aus, wenn die Deutschen die bestehenden Grenzen im Rahmen eines Gewaltverzichts hinnahmen. [...] Auf weitere Vorleistungen [...] bestanden die Italiener offenbar nicht.
Anmerkungen

keine Quellenangabe

Sichter
Hotznplotz

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki