Fandom

VroniPlag Wiki

Mwe/Fragment 025 24

< Mwe

31.377Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion2 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Typus
Verschleierung
Bearbeiter
SleepyHollow02
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 25, Zeilen: 24-27
Quelle: Hanau 1996
Seite(n): 843, Zeilen: -
Dieterich erklärt das obiter dictum zum Unterlassungsanspruch des Betriebsrats bei der Mitbestimmung in sozialen Angelegenheiten damit, dass dieser Anspruch „denkgesetzlich geklärt“ werden musste, bevor über den Globalantrag entschieden werden konnte. Zudem hätte die Plausibilität der Lösung erheblich gelitten, wenn der materiellrechtliche Zusammenhang rein hypothetisch und strukturlos geblieben wäre98.

98 Dieterich, RdA 1995, 321, 326.

Dieterich erklärt das obiter dictum zum Unterlassungsanspruch des Betriebsrats bei der Mitbestimmung in sozialen Angelegenheiten damit, daß dieser Anspruch denkgesetzlich geklärt werden mußte, bevor über den Globalantrag entschieden werden konnte23.

23 Dieterich, RdA 1995, 326.

Anmerkungen

Wortlautidentisch. Die leicht zugängliche Primärquelle wird ohne Not nicht unmittelbar ausgewertet, sondern in der Zusammenfassung einer ungenannten Sekundärquelle wiedergegeben.

Sichter
(SleepyHollow02), Hindemith

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki