Fandom

VroniPlag Wiki

Nk/Fragment 072 01

< Nk

31.366Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Typus
KomplettPlagiat
Bearbeiter
Bummelchen, Guckar, Hindemith
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 72, Zeilen: 1-9
Quelle: Vahl 1995
Seite(n): 185, Zeilen: 8-21
[Eine Schädigung der Funktion der Muskelpräparate nach dem Laden mit FURA war bei Verwendung des hier verwendeten Verfahrens nicht zu objektivieren, da die] Muskelfasern vor und nach FURA-Ladung praktisch identische Kräfte entwickelten und auch in ihrem Verkürzungsverhalten nicht alteriert waren.

Während des Messintervalls von in der Regel 60 Minuten blieb das Verkürzungsverhalten und das Ausmaß der isometrischen Kraftentwicklung konstant. Methodische Experimente haben gezeigt, dass Messungen des Calciumtransienten nach FURA-Inkubation unter Gleichgewichtsbedingungen auch über einen Zeitraum von mehr als 4 Stunden problemlos möglich sind. Daher ergab sich kein experimenteller Anhaltspunkt, der im Sinne einer Schädigung des Muskelpräparates durch die Beladung mit FURA-2/AM zu interpretieren wäre.

Eine Schädigung der Funktion der Muskelpräparate nach dem Laden mit FURA war bei Verwendung des hier verwendeten Verfahrens nicht zu objektivieren, da die Muskelfasern vor und nach FURA-Ladung praktisch identische Kräfte entwickelten und auch in ihrem Verkürzungsverhalten nicht alteriert waren.

Während des Meßintervalles von in der Regel 60 min blieben das Verkürzungsverhalten und das Ausmaß der isometrischen Kraftentwicklung konstant. Methodische Experimente haben gezeigt, daß Messungen des Calciumtransienten nach FURA-Inkubation unter Gleichgewichtsbedingungen auch über einen Zeitraum von mehr als 4 Stunden problemlos möglich sind. Daher ergab sich kein experimenteller Anhaltspunkt, der im Sinne einer Schädigung des Muskelpräparates durch die Beladung mit FURA-2/AM zu interpretieren wäre.

Anmerkungen

Komplette wörtliche Übernahme ohne Kennzeichnung eines Zitats. Ein Quellenverweis ist nicht vorhanden.

Sichter
Guckar

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki