Wikia

VroniPlag Wiki

Pes/038

< Pes

31.152Seiten in
diesem Wiki
Diskussion0
Der kommunale Verwaltungstrakt [Verwaltungskontrakt]. Rechtliche Einordnung kommunaler Zielvereinbarungen

von Prof. Dr. Patrick Sensburg

vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Statistik und Sichtungsnachweis dieser Seite findet sich am Artikelende
[1.] Pes/Fragment 038 01 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2012-04-07 11:10:11 Kybot
Fragment, Gesichtet, KGSt 1993, Pes, SMWFragment, Schutzlevel sysop, Verschleierung

Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Drhchc, Cassiopeia30, Plaqueiator, Hindemith
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 38, Zeilen: 1-4
Quelle: KGSt 1993
Seite(n): 21, Zeilen: 1-6
[Eine Vielzahl von Einzelaktivitäten der Verwaltung wird hierzu zu Produktgruppen und Produkten] zusammengefaßt.[103] Primäre Kriterien sind die politisch-strategischen Ziele der Kommune, die Erwartungen der Bürger an ganzheitliche Leistungsangebote, sowie innerhalb der Verwaltung das Erfordernis an möglichst eindeutiger Ergebnis- und Kostenverantwortlichkeit.[104]

[103] Zur Definition von Produkten KGSt Bericht 8/1994 S. 11 ff..; Holl, VOP 4/1997, 12 ff.

[104] KGSt Bericht 8/1994 S. 10.

Zum einen müssen die unzähligen Einzelaktivitäten der Verwaltung zu einer überschaubaren Zahl von Leistungspaketen bzw. Produkten zusammengefaßt werden. Primäre Kriterien der Produktbildung sind die politisch-strategischen Ziele der Kommune, die Erwartungen der Bürger/Abnehmer an ganzheitliche Leistungsangebote sowie innerhalb der Verwaltung das Erfordernis einer möglichst eindeutigen Ergebnis- und Kostenverantwortung.
Anmerkungen

Die korrekte Quelle ist nicht angegeben. Ausserdem sind wörtliche Übernahmen nicht als solche gekennzeichnet.

Sichter
Cassiopeia30

[2.] Pes/Fragment 038 17 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2012-05-09 09:47:30 Hindemith
BauernOpfer, Fragment, Gesichtet, KGSt 1993, Pes, SMWFragment, Schutzlevel sysop

Typus
BauernOpfer
Bearbeiter
Drhchc, 89.204.139.66, Cassiopeia30
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 38, Zeilen: 17-20:27-33
Quelle: KGSt 1993
Seite(n): 21, Zeilen: 35-43
Der Gesamthaushalt mit seiner verdichteten Produktinformation dient der politischen Prioritätensetzung und strategischen Steuerung der kommunalen Aktivitäten durch den Rat.

[...] Die aus dem Gesamthaushalt heruntergebrochenen Teilhaushalte stellen sich als detaillierte Wirtschafts- und Maßnahmenpläne der Fachbereiche dar. Sie enthalten nicht nur die fachlichen und finanziellen, sondern auch die organisatorischen, personalwirtschaftlichen und betriebswirtschaftlichen Ziele der Fachbereiche und können damit die Grundlage der Kontrakte zwischen dem Rat oder dem Bürgermeister und den Fachbereichen bilden.

Der Gesamthaushalt mit seiner verdichteten Produktinformation dient der politischen Prioritätensetzung und strategischen Steuerung der kommunalen Aktivitäten durch den Rat/Kreistag. Die aus dem Gesamthaushalt 1 : 1 abgeleiteten Teilhaushalte stellen sich als detaillierte Wirtschafts- und Maßnahmenpläne der Fachbereiche dar. Sie enthalten nicht nur die fachlichen und finanziellen, sondern auch die organisatorischen, personalwirtschaftlichen und Betriebswirtschaftlichen Ziele der Fachbereiche und bilden den "Managementkontrakt" zwischen Fachbereich und politischer Führung.
Anmerkungen

Direkt _vor_ diesem Absatz gibt es einen Verweis auf die korrekte Seite der Quelle. Das Ausmaß der nicht nur inhaltlichen 1:1 Übernahme ist jedoch dadurch höchstens verschleiert.

Sichter
Cassiopeia30, Hindemith (PlagKat)


vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Letzte Bearbeitung dieser Seite: durch Benutzer:Deactivated, Zeitstempel: 20111012192337
Fakten zu „Pes/038RDF-Feed
BearbeiterDrhchc, Cassiopeia30, Plaqueiator, Hindemith und 89.204.139.66
SichterCassiopeia30 und Hindemith (PlagKat)

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki