Fandom

VroniPlag Wiki

Pes/Fragment 160 01

< Pes

31.377Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion15 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Typus
BauernOpfer
Bearbeiter
Drhchc, Cassiopeia30, Hindemith, Senzahl, Frangge, Graf Isolan, Bummelchen
Gesichtet
No.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 160, Zeilen: 1-5
Quelle: Triepel 1942
Seite(n): 28, Zeilen: 11-16
Triepel weist daraufhin, daß es noch einen Hauptunterschied zwischen Mandat und Delegation gibt.[817] Das Mandat ist immer ein Rechtsgeschäft, ein Akt, der auf Begründung subjektiver Rechte und Pflichten gerichtet ist. Die Delegation sei aber nicht zwingend ein Rechtsgeschäft. Auf keinen Fall sei die Delegation von Kompetenzen ein Verwaltungsakt wie manche behaupten.[818]

[817] Triepel S. 28.

[818] So aber Helfritz S. 96 und 100.

Mit alledem ist indessen ein Hauptunterschied zwischen Mandat und Delegation noch nicht erwähnt worden. Das Mandat ist immer ein Rechtsgeschäft, ein Akt, der auf Begründung subjektiver Rechte und Pflichten gerichtet ist. Die Delegation von Kompetenzen ist gerade kein Rechtsgeschäft. Sie ist kein Verwaltungsakt, wie Manche behaupten.[17]

[17] Als Verwaltungsakt bezeichnet die Delegation Helfritz, Die Vertretung der Städte und Landgemeinden nach aussen (1916) S. 96, 100. Doch gibt er zu, dass die Delegation eine Rechtsetzung dann sei, wenn sie hoheitliche Funktionen übertrage, S, 101.

Anmerkungen

Hier handelt es sich um einen Grenzfall zwischen "BauernOpfer" und "gerade nicht mehr in Ordnung zitiert". Einerseits wird Triepel korrekt genannt, der erste Satz nach der entsprechenden Anmerkung wird dann aber wörtlich ohne Anführungszeichen übernommen. Die zwei folgenden Sätze machen hingegen durch indirekte Rede wieder klar, dass hier noch Triepel "spricht". Problematisch ist der in Anmerkung 818 von Triepel übernommene Verweis auf Helfritz (der – nebenbei bemerkt – 1916 veröffentlicht hat). Dass dieser Verweis noch zur Argumentation Triepels gehört, ist für den Leser nicht zu erkennen. Hindemith: auf verdächtig zurückgesetzt (siehe Diskussion) Cassiopeia: auf Bauernopfer zurückgesetzt (siehe Diskussion)

Sichter
Bummelchen(Text)

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki