Fandom

VroniPlag Wiki

Pew/002

< Pew

31.340Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Topographie von Caveolae und Caveolin-1, -2 und -3 im Herz- und Skelettmuskel von Ratten

von Dr. Peter Weichel

vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Statistik und Sichtungsnachweis dieser Seite findet sich am Artikelende
[1.] Pew/Fragment 002 08 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2014-05-31 15:41:09 Hindemith
Fragment, Gesichtet, Opretzka 2005, Pew, SMWFragment, Schutzlevel sysop, Verschleierung

Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Hindemith
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 2, Zeilen: 8-12
Quelle: Opretzka 2005
Seite(n): 2, Zeilen: 8-12
Außerdem agiert die Intima als Quelle für vasokonstriktorische und vasodilatatorische Moleküle wie Prostazyklin und Endothelin; ist Syntheseort für Wachstumsfaktoren und Zytokine und ein Ort, an dem Lipoproteine modifiziert werden können. Ferner ist sie die Quelle für Matrixmoleküle (ROSS 1993 a, b). * Quelle für vasokostriktorische [sic] und vasodilatatorische Moleküle wie Prostazyklin und Endothelin
  • Syntheseort für Wachstumsfaktoren und Zytokine
  • Modifikationsort für Lipoproteine
  • Quelle für Matrixmoleküle (Ross, 1993a, b).
Anmerkungen

Mit diesem Fragment wird die Übernahme aus Pew/Fragment_001_16 beendet.

Es sind zwei (auf Englisch geschriebene) Originalquellen angegeben, die auch in der Quelle angegeben sind.

Sichter
(Hindemith) Schumann

[2.] Pew/Fragment 002 13 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2014-05-30 07:15:24 Hindemith
Fragment, Gesichtet, KomplettPlagiat, Lüchtenborg 2001, Pew, SMWFragment, Schutzlevel sysop

Typus
KomplettPlagiat
Bearbeiter
Hindemith
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 2, Zeilen: Abbildung
Quelle: Lüchtenborg 2001
Seite(n): 3, Zeilen: Abbildung
Pew 02 diss.png

Abbildung 1: Prinzipieller Aufbau der Gefäßwand, dargestellt am Beispiel einer elastischen Arterie. Die Arterienwand besteht aus drei Schichten: der Intima, bei der es sich um die innere Schicht handelt, der benachbarten Media und der außen befindlichen Adventitia. Die Media wird durch die Lamina elastica interna von der Intima und durch die Lamina elastica externa von der Adventitia abgegrenzt. (Verändert nach AKKERMANN et al. 1987)

Pew 02 source.png

Abbildung 1.1: Prinzipieller Aufbau der Gefäßwand, dargestellt am Beispiel einer elastischen Arterie. Die Arterienwand besteht aus drei Schichten: der Intima, bei der es sich um die innere Schicht handelt, der benachbarten Media und der außen befindlichen Adventitia. Die Media wird durch die Lamina elastica interna von der Intima und durch die Lamina elastica externa von der Adventitia abgegrenzt. Verändert nach Akkermann et al. (1987).

Anmerkungen

Wenn das Bild gegenüber Akkermann (1987) verändert wurde, wie es im Text heißt ("Verändert nach AKKERMANN et al. 1987"), so bestand diese Veränderung schon 2002 bei Lüchtenborg.

Sichter
(Hindemith), Hood


vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Letzte Bearbeitung dieser Seite: durch Benutzer:Hindemith, Zeitstempel: 20140530071610

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki