Fandom

VroniPlag Wiki

Pf/130

< Pf

31.377Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Die Europäische Zentralbank

von Dr. Paul Fang

vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Statistik und Sichtungsnachweis dieser Seite findet sich am Artikelende


[1.] Pf/Fragment 130 108
Zuletzt bearbeitet: 2016-06-29 13:15:18 Schumann
Fragment, Gesichtet, Pf, SMWFragment, Schutzlevel sysop, Verschleierung, Wagener 2001

Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Schumann
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 130, Zeilen: 108-112
Quelle: Wagener 2001
Seite(n): 62, Zeilen: 17 ff.
[...]

520 Grundsätzlich sind alle Kreditinstitute im Euro-Währungsgebiet – auch Niederlassungen ausländischer Kreditinstitute – verpflichtet, eine Mindestreserve bei den jeweiligen nationalen Zentralbanken zu hinterlegen. Ausnahmen bestehen für Spezialinstitute und für Institute, die keine Bankfunktionen im Wettbewerb mit anderen Kreditinstituten ausüben oder wenn alle Einlagen eines Instituts für regionale und/oder internationale Entwicklungshilfe zweckgebunden sind. Siehe: EUROPÄISCHE ZENTRALBANK, Durchführung der Geldpolitik im Euro-Währungsgebiet, Frankfurt am Main, 2005, S. 60.

Bis auf einige wenige Ausnahmen298 sind alle Kreditinstitute im Euro-Währungsraum verpflichtet, eine „Mindestreserve“ in Form eines sich nach der Summe ihrer Verpflichtungen bemessenen Betrages bei den jeweiligen nationalen Zentralbanken zu hinterlegen.299

298 Eine Ausnahme besteht beispielsweise dann, wenn es sich um ein „Spezialinstitut“ handelt, ein Institut keine Bankfunktionen im Wettbewerb mit anderen Kreditinstituten ausübt oder weil alle Einlagen eines Instituts für regionale und/oder internationale Entwicklungshilfe zweckgebunden sind.

299 Zur Zeit sind dies zwei Prozent der Summe folgender Verbindlichkeiten: täglich fällige Einlagen, Einlagen mit vereinbarter Laufzeit / Kündigungsfrist von bis zu zwei Jahren, Schuldverschreibungen mit vereinbarter Laufzeit von bis zu zwei Jahren und Geldmarktpapiere. Verbindlichkeiten gegenüber anderen im Euro-Währungsraum ansässigen Instituten und gegenüber dem Eurosystem unterliegen nicht der Mindestreservepflicht. Für kleinere Banken gibt es einen pauschalen Freibetrag. Vergl. Europäische Zentralbank (1999a), S. 69; EZB-Verordnung Nr. 15/1998 zur Mindestreservepflicht.

Anmerkungen

Kein Hinweis auf die eigentliche Quelle.

Der Vergleich mit der in Fn. 520 angegebenen EZB-Publikation und mit Wagener erweist (bes. anhand des ersten Satzes von Pf), dass die textstrukturelle Übereinstimmung mit Wagener deutlich höher ist.

Sichter
(Schumann), SleepyHollow02


vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Letzte Bearbeitung dieser Seite: durch Benutzer:Schumann, Zeitstempel: 20160629131630


Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki