Fandom

VroniPlag Wiki

Pf/Fragment 139 18

< Pf

31.363Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Typus
Verschleierung
Bearbeiter
SleepyHollow02
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 139, Zeilen: 18-23
Quelle: Endler 1998
Seite(n): 180, Zeilen: 7 ff.
Die Unabhängigkeit der Notenbanken von staatlicher Einflussnahme ist also kein Thema der jüngeren Vergangenheit. Es lässt sich nachweisen, dass sich bereits im 18. und 19. Jahrhundert die damals zumeist privaten Notenbanken bemühten, sich vor übermässigen Kreditansprüchen des Staates zu schützen und damit den jeweiligen Regierungen eine direkte Einflussnahme auf die Kreditgewährung zu verwehren.548

548 Vgl. CAESAR, ROLF, Die Unabhängigkeit der Notenbank im demokratischen Staat, in: Zeitschrift für Politik (ZfP), Nr. 27, 1980, S. 348 f.

Die Unabhängigkeit der Notenbanken von staatlicher Einflußnahme ist keinesfalls ein Thema der jüngeren Vergangenheit. Es lassen sich vielmehr bereits im 18. und 19. Jahrhundert vielfache Bemühungen der damals zumeist privaten Notenbanken nachweisen, sich vor übermäßigen Kreditansprüchen des Staates zu schützen und damit den jeweiligen Regierungen eine direkte Einflußnahme auf die Kreditgewährung zu verwehren2 .

2 Vgl. dazu etwa Caesar, Zeitschrift für Politik 27 (1980), S. 348 f. m.w.N.; der in seina Übersicht als Grundtendenz jenes Zeitraumes „eine überwiegende Befürwortung der Unabhängigkeit von der Regierung“ ausmacht.

Anmerkungen

Kein Hinweis auf die Quelle. Referenz wird mitübernommen.

Sichter
(SleepyHollow02) Schumann

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki