Fandom

VroniPlag Wiki

Psc/Fragment 293 28

< Psc

31.363Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Liberalix68
Gesichtet
No.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 293, Zeilen: 28-34; 01-05
Quelle: Leprich et al. 2005
Seite(n): 94; 95, Zeilen: 28-37; 01-07
(2) Anreize zur Aufrechterhaltung der Versorgungsqualität

Ein wesentliches Spannungsfeld der Anreizregulierung liegt zwischen dem Anreiz zur Effizienzsteigerung auf der einen Seite und der Gefahr einer Verschlechterung der Versorgungsqualität auf der anderen Seite. Daher ist die Regulierungsbehörde gezwungen, die Einhaltung eines zu definierenden Mindeststandards an Versorgungsqualität zu kontrollieren und Verstöße zu sanktionieren bzw. Übererfüllungen zu belohnen. International orientiert sich eine solche Qualitätsregulierung an der Überprüfung von Kennziffern wie der mittleren Häufigkeit und Dauervon Versorgungsunterbrechungen pro angeschlossenem Kunden1053. Je stärker die Erlöse der Netzbetreiber durch die Qualitätsregulierung beeinflusst werden, desto stärker kann der Anreiz werden, die Risiken von Versorgungsunterbrechungen durch eine vernetzte dezentrale Bereitstellungsstruktur zu minimieren.


1053 Vgl. Ajodhia/Franken/Keller/Petrov, in: IEWT (Hrsg.), Proceedings der 4. Internationalen Energiewirtschaftstagung.

zu 2. Anreize zur Aufrechterhaltung eines definierten Standards an Versorgungs-qualität

Eines der wesentlichen Spannungsfelder der Netzentgeltregulierung liegt zwischen dem Anreiz zur Effizienzsteigerung auf der einen Seite und der Gefahr einer Verschlechterung der Versorgungsqualität auf der anderen Seite. Daher ist jede Art der Anreizregu-lierung zur Vermeidung dieses unerwünschten Anreizes gezwungen, die Einhaltung eines zu definierenden Standards an Versorgungsqualität zu kontrollieren und Verstöße zu sanktionieren bzw. Übererfüllungen zu belohnen. International orientiert sich eine solche Qualitätsregulierung an der Überprüfung von Kennziffern wie (vgl. Ajodhia et. al., 2005)

Dezentrale Energiesysteme und Aktive Netzbetreiber (DENSAN) Endbericht

• mittlere Häufigkeit von Versorgungsunterbrechungen pro angeschlossenem Kunden

• mittlere Dauer von Versorgungsunterbrechungen pro angeschlossenem Kunden

• mittlere Unterbrechungsdauer eines unterbrochenen Kunden.

Je stärker die Erlöse der Netzbetreiber durch die Qualitätsregulierung beeinflusst werden, desto stärker könnte der Anreiz werden, die Risiken durch eine vernetzte dezentrale Bereitstellungsstruktur zu minimieren.34


34/ Umsetzungsprobleme ergeben sich bei der Betrachtung kleiner Netzbereiche, da hier eine große Streuung der jährlichen Ergebnisse vorliegt und nur langjährige Mittelwerte herangezogen werden können.

Anmerkungen

Stellt das Zwischenstück zw. Psc 203 04 und 204 06 dar, sollte auf diese beiden aufgeteilt werden!(fret)

Sichter

</div>


Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki