Fandom

VroniPlag Wiki

Psc/Fragment 338 20

< Psc

31.379Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Typus
KomplettPlagiat
Bearbeiter
Plagin Hood
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 338, Zeilen: 20-29
Quelle: Britz 2006
Seite(n): 61, 62, Zeilen: -
Bei der Regulierung des Zugangs zu den nationalen Netzen hat die Kommission

nach der StromRL und der GasRL lediglich Randbefugnisse. Sie ist gem. Art. 26 Abs. 1 StromRL und Art. 28 Abs. 5 GasRL dafür zuständig, auf Antrag der Mitgliedstaaten Ausnahmen von den MarktÖffnungsvorschriften für kleine, isolierte Netze (Strom) bzw. entstehende und isolierte Märkte (Gas) zu gewähren. Bei allen sonstigen Ausnahme- und Freistellungsregelungen entscheidet der Mitgliedstaat oder die nationale Regulierungsbehörde selbst. Allerdings wird die Kommission in diese Entscheidung durch ein Vetorecht eingeschaltet [hierzu unten bei den Verbundstrukturen]. Generell überwacht und überprüft die Kommission gem. Art. 28 Abs. 1 StromRL und Art. 31 Abs. 1 GasRL die Anwendung dieser Richtlinien.

[S. 61]

(b.) Bei der Regulierung des Zugangs zu den nationalen Netzen hat die Kommission nach der EltRL und der GasRL lediglich „Randbefugnisse“. Sie ist gem. Art. 26 Abs. 1 EltRL und Art. 28 Abs. 5 GasRL dafür zuständig, auf Antrag der Mitgliedstaaten Ausnahmen von den Marktöffnungsvorschriften für kleine, isolierte Netze

[S. 62]

Strom), bzw. entstehende und isolierte Märkte (Gas) zu gewähren. Bei allen sonstigen Ausnahme- und Freistellungsregelungen entscheidet der Mitgliedstaat oder die nationale Regulierungsbehörde selbst; allerdings wird die Kommission in diese Entscheidung durch ein Vetorecht eingeschaltet (s.u. 3.b.). Generell überwacht und überprüft die Kommission – insoweit wiederum nicht über Art. 211, 226 EG hinausgehend – gem. Art. 28 Abs. 1 EltRL und Art. 31 Abs. 1 GasRL die Anwendung dieser Richtlinien.

Anmerkungen

Abgesehen von der Ersetzung "EltRL" durch "StromRL" keine wesentlichen Unterschiede.

Sichter
vanboven

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki