Fandom

VroniPlag Wiki

Quelle:Am/Gorji 2001

< Quelle:Am

31.372Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Angaben zur Quelle [Bearbeiten]

Autor     Ali Gorji
Titel    Spreading depression: a review of the clinical relevance
Zeitschrift    Brain Research Reviews
Verlag    Elsevier
Ausgabe    38
Jahr    2001
Seiten    33-60
URL    http://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S0165017301000819

Literaturverz.   

ja
Fußnoten    ja
Fragmente    1


Fragmente der Quelle:
[1.] Am/Fragment 014 05 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2014-05-23 17:40:18 Singulus
Am, Fragment, Gesichtet, Gorji 2001, SMWFragment, Schutzlevel sysop, ÜbersetzungsPlagiat

Typus
ÜbersetzungsPlagiat
Bearbeiter
Hindemith
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 14, Zeilen: 5-8
Quelle: Gorji 2001
Seite(n): 43, Zeilen: l. col. 2-6
SD kann im empfindlichen Bereich durch eine einzelne Entladung eines epileptischen Fokus ausgelöst werden (spike triggered SD). In der Regel werden epileptiforme Feldpotentiale während der SD unterdrückt und erscheinen in wenigen Minuten wieder. SD can be elicited in susceptible area by a single discharge of an epileptic focus (spike triggered SD). Epileptiform field potentials usually suppress during SD occurrence and reappear in few minutes [150,217].

[150] A. Gorji, D. Scheller, F. Tegtmeier, H. Straub, R. Kohling, E.-J. Speckmann, NiCl2 and amiloride induce spreading depression in guinea pig slices, Cephalalgia 20 (2000) 740-747.

[217] VI. Koroleva, J. Bures, Cortical penicillin focus as a generator of repetitive spike-triggered waves of spreading depression in rats, Exp. Brain Res. 51 (1983) 291-297.

Anmerkungen

Ein Quellenverweis fehlt.

Sichter
(Hindemith) Schumann

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki