Fandom

VroniPlag Wiki

Quelle:Bds/Lefevre 1997

< Quelle:Bds

31.268Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Angaben zur Quelle [Bearbeiten]

Autor     Jörg R. Lefèvre
Titel    Integrierte Technologien – auch für den Mittelstand ein Weg zu geringerer Umweltbelastung?
Sammlung    Umwelt und Arbeit – Innovationen als Motor des Strukturwandels. 2. Internationale Sommerakademie St. Marienthal.
Herausgeber    Fritz Brickwedde
Ort    Bramsche
Verlag    Rasch
Jahr    1997
Seiten    209-248
ISBN    3932147081

Literaturverz.   

ja
Fragmente    7


Fragmente der Quelle:
[1.] Bds/Fragment 182 13 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2012-04-06 16:13:37 Kybot
Bds, Fragment, Gesichtet, KeinPlagiat, Lefevre 1997, SMWFragment, Schutzlevel sysop

Typus
KeinPlagiat
Bearbeiter
Hotznplotz, Schuju
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 182, Zeilen: 12-14
Quelle: Lefevre 1997
Seite(n): 226, Zeilen: 18-20
Unternehmen mit geringem Kapital können daher ökologische Maßnahmen aus freien Stücken nur dann durchführen, wenn sie sich zumindest mittelfristig auch ökonomisch lohnen. Einzelwirtschaftlich betrachtet werden deshalb kleine und mittelständische Unternehmen umweltentlastende Maßnahmen aus freien Stücken nur dann realisieren, wenn sie sich zumindest mittelfristig auch ökonomisch "rechnen".
Anmerkungen

keine Quellenangabe

Sichter
Schuju

[2.] Bds/Fragment 186 08 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2012-04-07 10:02:15 Kybot
Bds, Fragment, Gesichtet, Lefevre 1997, SMWFragment, Schutzlevel sysop, Verschleierung

Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Dr. Simplicius, Hotznplotz, Hindemith
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 186, Zeilen: 03-10
Quelle: Lefevre 1997
Seite(n): 245; 214, Zeilen: 12-15; 04-09
Die Befragungen haben gezeigt, dass diese Unternehmen aufgrund ihrer meist hohen Flexibilität und vergleichsweise weniger komplexen, dafür aber sehr individuellen Produktionsverfahren besondere Chancen bei der Entwicklung und Realisierung integrierter Umwelttechniken haben. Wegen der geforderten und bereits skizzierten Spezialisierung typischer integrierter Umwelttechniken erschließen sich für kleine und mittelständische Unternehmen Nischenmärkte, die für größere Unternehmen weniger attraktiv sind. Innovationsorientierte Unternehmen können sich daher in diesem Bereich stärker profilieren. [S. 245, 12-15]

Im Ergebnis der Abhandlung kann festgestellt werden, daß gerade für kleine und mittelständische Unternehmen aufgrund ihrer Flexibilität und vergleichsweise weniger komplexen, dafür aber sehr individuellen Produktionsverfahren besondere Chancen in der integrierten Umwelttechnik liegen.

[S. 214, 4-9]

Wegen der geforderten Spezialisierung typischer IU-Lösungen erschließen sich für KMU Nischenmärkte, die für größere Unternehmen wegen ihrer Spezifik und des begrenzten Volumens weniger interessant sind. Innovations- und know-how-orientierte Unternehmen können sich daher im Bereich der IU als Systementwickler profilieren.

Anmerkungen

Keine Quelle genannt. Der gesamte Absatz, in dem ein Teil der Befragungsdaten zusammengefasst wird, ist augenscheinlich aus einer Abhandlung übernommen worden (Lefèvre 1997), die mehr als 10 Jahre zuvor veröffentlicht wurde. Man beachte, dass Lefèvre die folgenden Abkürzungen verwendet (siehe Quelle Seite 210): KMU = kleinere und mittelständische Unternehmen, IU = (produkt-, prozeß- und produktions)integrierte Umwelttechnik

Sichter
Hotznplotz, Hindemith

[3.] Bds/Fragment 187 21 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2012-04-07 10:02:16 Kybot
Bds, Fragment, Gesichtet, Lefevre 1997, SMWFragment, Schutzlevel sysop, Verschleierung

Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Dr. Simplicius, Goalgetter, Hotznplotz
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 187, Zeilen: 19-23
Quelle: Lefevre 1997
Seite(n): 214, Zeilen: 24-27
Während sich in größeren Unternehmen ganze Abteilungen mit Forschungs- und Entwicklungsmöglichkeiten (F&E), Marktanalysen, Patentfragen, Rechtsfragen und konkurrierenden Verfahren und Produkten beschäftigen, können kleine und mittelständische Unternehmen in der Regel in diesem Bereich nicht mithalten und keine Mitarbeiter für solche Zwecke abstellen. Wo sich in größeren Unternehmen z.T. ganze Stäbe mit Patentfragen, Marktanalysen, Rechtsfragen und konkurrierenden Verfahren und Produkten beschäftigen, können KMU i.d.R. keinen Mitarbeiter für solche Zwecke abstellen.
Anmerkungen

Umformulierungen, keine Angaben zur Quelle

Sichter
Goalgetter Hotznplotz

[4.] Bds/Fragment 188 08 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2012-04-06 16:13:42 Kybot
Bds, Fragment, Gesichtet, Lefevre 1997, SMWFragment, Schutzlevel sysop, Verschleierung

Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Dr. Simplicius, Hotznplotz, Hindemith
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 188, Zeilen: 07-11
Quelle: Lefevre 1997
Seite(n): 210, Zeilen: 35-37
Integrierter Umweltschutz im Sinne der ökologischen Modernisierung erfasst auch die Folgestufen eines analysierten Prozesses, also aller Produktionsprozesse, in die dessen Produkte als Input eingehen, einschließlich der Beseitigung von Abfällen. Integrierter Umweltschutz erfaßt auch die Folgestufen eines analysierten Prozesses, d.h. aller Produktions- und Konsumprozesse, in die dessen Produkte als Input eingehen, einschließlich der Beseitigung von Abfällen.
Anmerkungen

leichte Anpassungen, keinerlei Quellenangabe

Sichter
Hotznplotz Hindemith

[5.] Bds/Fragment 188 22 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2012-04-06 16:13:44 Kybot
Bds, Fragment, Lefevre 1997, SMWFragment, Schutzlevel, Verdächtig, ZuSichten

Typus
Verdächtig
Bearbeiter
Hotznplotz, Hindemith
Gesichtet
No.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 188, Zeilen: 21-24
Quelle: Lefevre 1997
Seite(n): 216, Zeilen: 06-09
Wir stellen in unserem Unternehmen nur wenige Produkte her. Wenn die Intensität der Produktionsumstellung und die damit verbundene Produktumstellung nicht mehr vom Kunden akzeptiert wird, dann werden wir vom Markt verschwinden. Für KMU, die nur eines oder wenige Produkte herstellen, kann die Intensität der Produktionsumstellung und die Akzeptanz von Produktveränderungen beim Kunden schnell zu existentieller Bedeutung gelangen.
Anmerkungen

Übernahme mit Anpassungen. Bemerkenswert an dieser Übernahme ist, dass sie innerhalb eines gekennzeichneten Zitates des anonymen Interviewpartners "Nummer 3" vorkommt.

Sichter

[6.] Bds/Fragment 196 08 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2012-04-07 10:02:36 Kybot
Bds, Fragment, Gesichtet, Lefevre 1997, SMWFragment, Schutzlevel sysop, Verschleierung

Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Dr. Simplicius, Hotznplotz
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 196, Zeilen: 07-13
Quelle: Lefevre 1997
Seite(n): 214, 245, Zeilen: 04-07, 12-15
Gerade kleine und mittelständische Unternehmen haben aufgrund ihrer meist hohen Flexibilität und vergleichsweise weniger komplexen, dafür aber sehr individuellen und kundenbezogenen Produktionsverfahren besondere Chancen bei der Realisierung integrierter Umwelttechniken. Aufgrund der Spezialisierung typischer integrierter Umwelttechniken erschließen sich für diese Unternehmen Nischenmärkte, die für größere Unternehmen wegen der Spezifik weniger attraktiv sind. [S. 245, 12-15]

[...] daß gerade für kleine und mittelständische Unternehmen aufgrund ihrer Flexibilität und vergleichsweise weniger komplexen, dafür aber sehr individuellen Produktionsverfahren besondere Chancen in der integrierten Umwelttechnik liegen.

[S. 214, 4-7] Wegen der geforderten Spezialisierung typischer IU-Lösungen erschließen sich für KMU Nischenmärkte, die für größere Unternehmen wegen ihrer Spezifik und des begrenzten Volumens weniger interessant sind.

Anmerkungen

Keine Quelle angegeben. Diese Übernahmen finden sich, in leicht abgewandelter Form, auch bereits auf S. 186. Erneut überrascht es, dass der Verfasser einen Befund seiner eigenen Forschung für seine Schlussbemerkungen verwendet, der augenscheinlich aus einer fremden Abhandlung stammt.

Sichter
Hotznplotz


Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki