Fandom

VroniPlag Wiki

Quelle:Bds/PVCplus 2007

< Quelle:Bds

31.268Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Angaben zur Quelle [Bearbeiten]

Titel    PVC Produktinformation Nr. 12
Herausgeber    PVCplus Kommunikations GmbH
Ort    Bonn
Jahr    März 2007
Seiten    4
URL    http://www.pvch.ch/docs/PDF/Produkt_Info_medizin_2007.pdf

Literaturverz.   

nein
Schlüssel    PVCplus
Fragmente    3


Fragmente der Quelle:
[1.] Bds/Fragment 159 17 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2012-04-06 16:12:46 Kybot
Bds, Fragment, Gesichtet, PVCplus 2007, SMWFragment, Schutzlevel sysop, Verschleierung

Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Drhchc, Goalgetter, Hotznplotz
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 159, Zeilen: 17-19
Quelle: PVCplus 2007
Seite(n): 3, Zeilen: 15-20, Spalte 2
BASF hat den Weichmacher Hexamoll DINCH entwickelt, der seit 2004 in den Bereichen Spielzeug, Medizin und auch Lebensmittelkontakt zum Einsatz kommt. So hat BASF den innovativen Weichmacher Hexamoll® DINCH entwickelt, der seit 2004 in den Bereichen Spielzeug, Medizin und Lebensmittelkontakt zum Einsatz kommt.
Anmerkungen

Aus einer Image-Broschüre der PVC-Industrie übernommener Text, der dem anonymen Interviewpartner "I-8" als Äußerung in einem Zitat zugeschrieben wird.

Sichter
Goalgetter Hotznplotz

[2.] Bds/Fragment 159 27 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2012-04-06 16:12:50 Kybot
Bds, Fragment, Gesichtet, PVCplus 2007, SMWFragment, Schutzlevel sysop, Verschleierung

Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Hotznplotz, Hindemith, 80.136.153.71, Dr. Simplicius
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 159, Zeilen: 27-29
Quelle: PVCplus 2007
Seite(n): 03, Zeilen: 20-25, Spalte 2
Die chemische Neusubstanz wurde von Anfang an einem bereit angelegten ökotoxikologischen Testprogramm unterzogen, in das bisher ungefähr fünf Millionen Euro flossen. Die chemische Neusubstanz wurde von Anfang an einem breit angelegten [...] ökotoxikologischen Testprogramm unterzogen, in das bisher fünf Millionen Euro flossen.
Anmerkungen

Aus einer Image-Broschüre der PVC-Industrie übernommener Text, der dem anonymen Interviewpartner "Nummer 9" in einer als wörtliches Zitat gekennzeichneten Äußerung zugeschrieben wird.

Sichter
Hindemith Dr. Simplicius








Der Datenwert „März“ kann einem Attribut des Datentyps Zahl nicht zugeordnet werden sondern bspw. der Datenwert „2007“.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki