Fandom

VroniPlag Wiki

Quelle:Db/Şen 1992

< Quelle:Db

31.383Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Angaben zur Quelle [Bearbeiten]

Autor     Faruk Şen
Titel    Türkische Aktivitäten in Mittelasien
Zeitschrift    Zeitschrift für Türkeistudien (ZfTS)
Herausgeber    Zentrum für Türkeistudien
Ort    Leverkusen
Verlag    Leske + Budrich
Jahr    1992
Jahrgang    5
Nummer    2
Seiten    267-270
ISSN    0934-0696

Literaturverz.   

ja
Fußnoten    ja
Fragmente    6


Fragmente der Quelle:
[1.] Db/Fragment 195 02 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2014-08-07 21:24:30 Schumann
BauernOpfer, Db, Fragment, Gesichtet, SMWFragment, Schutzlevel sysop, Şen 1992

Typus
BauernOpfer
Bearbeiter
Stratumlucidum
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 195, Zeilen: 2-7
Quelle: Şen 1992
Seite(n): 267, Zeilen: 8-14
Fünf dieser neuen Staaten sind Turkrepubliken, der sechste, Tadschikistan, hat eine persisch-stämmige Bevölkerung, allerdings leben ca. 25% türkisch-stämmige Usbeken dort. Der gemeinsame ethnische Ursprung, spürbar in der gleichen Sprachfamilie sowie der gemeinsamen Religion, ist der Grund dafür, dass die Turkrepubliken bei ihrer politischen und ökonomischen Neuorientierung in Richtung Türkei blicken.1088

1088 Vgl. Sen [sic] Faruk: Türkische Aktivitäten in Mittelasien, in: ZfTS, 2/92, S. 267

Fünf dieser neuen Staaten sind Turkrepubliken, der sechste, Tadschikistan, hat eine vorwiegend persisch-stämmige Bevölkerung, allerdings leben ca. 25 % türkisch-stämmige Usbeken dort. Der gemeinsame ethnische Ursprung, spürbar in der gleichen Sprachfamilie sowie der gemeinsamen Religion, ist der Grund dafür, daß die fünf zentralasiatischen Turkrepubliken bei ihrer politischen und ökonomischen Neuorientierung in Richtung Türkei blicken.
Anmerkungen

Art und Umfang der Übernahme werden nicht kenntlich gemacht.

Sichter
(Stratumlucidum) Schumann

[2.] Db/Fragment 212 09 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2014-08-08 20:48:42 Schumann
BauernOpfer, Db, Fragment, Gesichtet, SMWFragment, Schutzlevel sysop, Şen 1992

Typus
BauernOpfer
Bearbeiter
Stratumlucidum
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 212, Zeilen: 9-16
Quelle: Şen 1992
Seite(n): 267; 268, Zeilen: 267: 34-38; 268: 1-3
- Verschiedene türkische Wirtschaftsdelegationen hatten bei Besuchen in den Türrepubliken [sic] vor allem Probleme bei der Zusammenarbeit im Bereich des Bankwesens festgestellt. Deswegen will die landwirtschaftliche Bank der Türkei in Usbekistan, Aserbaidschan und Kasachstan gemeinsam mit einheimischen Institutionen Banken gründen. In Kirgistan und Turkmenistan sollen Filialen eröffnet werden, in Usbekistan führen verschiedene türkische Privatbanken Verhandlungen. Die Bankvereinigung [sic] der Türkei hat die ersten Fortbildungskurse für Bankiers aus diesen Regionen in die Wege geleitet. 1205

1205 Vgl. Sen [sic] Faruk: Türkische Aktivitäten in Mittelasien, in: ZfTS 2/92, S. 267-270, S. 268

[Seite 267]

Verschiedene türkische Wirtschaftsdelegationen hatten bei Besuchen in den Turk-Republiken vor allem Probleme bei der Zusammenarbeit im Bereich des Bankwesens festgestellt. Deswegen will die landwirtschaftliche Bank der Türkei in Usbekistan, Aserbaidschan und Kasachstan gemeinsam mit einheimischen Institutionen Banken gründen. In Kirgisien und Turkmenistan sollen Fi-

[Seite 268]

lialen eröffnet werden, in Usbekistan führen verschiedene türkische Privatbanken Verhandlungen. Die Bankenvereinigung der Türkei hat die ersten Fortbildungskurse für Bankiers aus diesen Regionen in die Wege geleitet.

Anmerkungen

Art und Umfang der Übernahme werden nicht kenntlich gemacht.

Sichter
(Stratumlucidum) Schumann

[3.] Db/Fragment 213 28 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2014-08-08 20:55:01 Schumann
BauernOpfer, Db, Fragment, Gesichtet, SMWFragment, Schutzlevel sysop, Şen 1992

Typus
BauernOpfer
Bearbeiter
Stratumlucidum
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 213, Zeilen: 28-36
Quelle: Şen 1992
Seite(n): 268, Zeilen: 16-24
7. Seit Februar 1992 leistet das türkische Außenministerium Aus- und Weiterbildungshilfe für die Diplomaten der neuen Turkstaaten. 47 neue Diplomaten dieser Staaten haben bereits Kurse in der Türkei absolviert und Zeugnisse bekommen. Besonders aktiv ist das Außenministerium bei den Fortbildungsmaßnahmen für Kirgistan und Aserbaidschan, die der Türkei im außenpolitischen Bereich sehr nahe stehen. Zusätzlich zu den beratenden Tätigkeiten hat das Außenministerium ehrgeizige Pläne in der Etablierung von Türkei-Häusern in diesen Staaten, die nach dem Modell der Goethe-Institute aufgebaut werden sollen.

1221 Vgl. Sen [sic]: Türkische Aktivitäten.. [sic], in: ZfT 2/92, S. 268

Praktische Hilfe leistet auch das türkische Außenministerium, das seit Februar dieses Jahres die Aus- und Weiterbildung der zukünftigen Diplomaten der Türkstaaten [sic] übernommen hat. 47 neue Diplomaten dieser Staaten haben bereits Kurse in der Türkei absolviert und auch ihre Zeugnisse bekommen. Besonders aktiv ist das Außenministerium bei den Fortbildungsmaßnahmen für Kirgystan und Aserbaidschan, die der Türkei im außenpolitischen Bereich sehr nahe stehen. Zusätzlich zu den beratenden Tätigkeiten hat das Außenministerium ehrgeizige Pläne in der Etablierung von Türkei-Häusern in diesen Staaten, die nach dem Modell der Goethe-Institute aufgebaut werden sollen.
Anmerkungen

Art und Umfang der Übernahme werden nicht kenntlich gemacht.

Sichter
(Stratumlucidum) Schumann

[4.] Db/Fragment 214 01 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2014-08-08 20:59:57 Schumann
BauernOpfer, Db, Fragment, Gesichtet, SMWFragment, Schutzlevel sysop, Şen 1992

Typus
BauernOpfer
Bearbeiter
Stratumlucidum
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 214, Zeilen: 1-5
Quelle: Şen 1992
Seite(n): 268, Zeilen: 27-32
8. Im Gesundheitsbereich wurde ein Sozialabkommen mit Aserbaidschan geschlossen, nach dem die Kranken und Verletzten, deren Genesung dort nicht gelingen kann, in türkischen Krankenhäusern umsonst behandelt werden. Des weiteren hatte die Türkei alle notwendigen Schritte unternommen, um türkische Medikamente in den Turkrepubliken absetzen zu können. 1222

[9. Infolge reger Wirtschaftskontakte entwickeln sich die Handelsdaten positiv1223.]


1222 Vgl. Sen: Türkische Aktivitäten.., in: ZfT 2/92, S. 268

[1223 siehe Türkische [sic] Außenhandel mit Turkrepubliken 1992, Vgl. Sen [sic], Türkische Aktivitäten, in: ZfT 2/92, S. 261]

Als erstes wurde ein Sozialabkommen mit Aserbaidschan geschlossen, nach dem die Kranken und Verletzten, deren Genesung dort nicht gelingen kann, in türkischen Krankenhäusern umsonst behandelt werden. Des weiteren hat die Türkei alle notwendigen Schritte unternommen, um türkische Medikamente in den Türkrepubliken [sic] absetzen zu können.
Anmerkungen

Art und Umfang der Übernahme werden nicht kenntlich gemacht.

Fn. 1223 verweist zudem ins Leere.

Sichter
(Stratumlucidum) Schumann

[5.] Db/Fragment 214 13 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2014-08-08 21:03:29 Schumann
BauernOpfer, Db, Fragment, Gesichtet, SMWFragment, Schutzlevel sysop, Şen 1992

Typus
BauernOpfer
Bearbeiter
Stratumlucidum
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 214, Zeilen: 13-18
Quelle: Şen 1992
Seite(n): 268, Zeilen: 36-41
Außer an der Vertiefung der Zusammenarbeit im politischen, geschäftlichen und kulturellen Bereich will die Türkei auch an der Verwirklichung der Währungseinheit arbeiten, wonach die türkische Währung auch in den Turkrepubliken gelten soll. Damit soll die Inflationsrate im Lande stark reduziert und der Warenaustausch mit den neuen Turkstaaten beschleunigt werden. 1226

1226 Vgl. Sen [sic]: Türkische Aktivitäten.., in: ZfT 2/92, S. 268

Außer an der Vertiefung der Zusammenarbeit im politischen, geschäftlichen und kulturellen Bereich will die Türkei auch an der Verwirklichung der Währungseinheit arbeiten, wonach die türkische Währung auch in den Türkrepubliken [sic] Gültigkeit haben soll. Damit soll die Inflationsrate im Lande sehr stark reduziert und der Warenaustausch mit den neuen Staaten beschleunigt werden.
Anmerkungen

Art und Umfang der Übernahme werden nicht kenntlich gemacht.

Außerdem wird in Fn. 1224 Şen (1992), S. 268, als Quelle für die auf S. 214 befindliche Tabelle mit Zahlen über den türkischen Außenhandel mit Turkrepubliken genannt. Die dort genannten Zahlen finden sich bei Şen jedoch in keiner Weise.

Sichter
(Stratumlucidum) Schumann

[6.] Db/Fragment 218 21 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2014-08-08 21:07:07 Schumann
Db, Fragment, Gesichtet, SMWFragment, Schutzlevel sysop, Verschleierung, Şen 1992

Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Stratumlucidum
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 218, Zeilen: 21-22, 107
Quelle: Şen 1992
Seite(n): 269, Zeilen: 22-25
[- Deutlicher als im Jahr 1992 setzte Ankara Prioritäten. Verstärkt wandte man sich Kasachstan und Turkmenistan1247 zu, also der größten/bedeutendsten und der erdgasreichsten Republiken [sic]. Die Gespräche und Vertragsabschlüsse waren nicht mehr von allgemeiner und freundschaftsbetonender Art, sondern problembezogen:] Die Türkei ist in vielen Bereichen auf die Rohstoffe der Region Zentralasien angewiesen.

1247 Turkmenistan ist der drittwichtigste Erdgaserzeuger nach Russland und den USA [sic]

Die Türkei ist in vielen Bereichen auf die Rohstoffe der Region Mittel-/Zentralasien angewiesen. [...] Turkmenistan ist der drittwichtigste Erdgaserzeuger nach Rußland und den USA.
Anmerkungen

Die Quelle wird nicht genannt.

Sichter
(Stratumlucidum) Schumann

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki