Fandom

VroniPlag Wiki

Quelle:Db/Yalçin-Heckmann 1997

< Quelle:Db

31.371Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Angaben zur Quelle [Bearbeiten]

Autor     Lale Yalçin-Heckmann
Titel    Zur Kurdenproblematik in der Türkei
Zeitschrift    Aus Politik und Zeitgeschichte
Herausgeber    Bundeszentrale für politische Bildung
Ort    Bonn
Datum    7. März 1997
Nummer    B11-12
Seiten    41-46

Literaturverz.   

ja
Fußnoten    ja
Fragmente    1


Fragmente der Quelle:
[1.] Db/Fragment 109 10 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2013-12-14 16:40:18 WiseWoman
BauernOpfer, Db, Fragment, Gesichtet, SMWFragment, Schutzlevel sysop, Yalçin-Heckmann 1997

Typus
BauernOpfer
Bearbeiter
Schumann
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 109, Zeilen: 10-15
Quelle: Yalçin-Heckmann 1997
Seite(n): 41, Zeilen: 26-33
Heute zählt man zwischen 24 und 27 Millionen Kurden im Nahen Osten. Fast die Hälfte davon lebt in der Türkei (etwa 12 Millionen), die übrigen verteilt auf fünf Länder: Irak (ca. 3.900.000), Iran ( ca. 5 Mio.), Syrien, Armenien und Aserbaidschan. Zahlen über die Kurden sind jedoch oft Ausdruck politisch motivierter Einschätzungen, da es keine genaue Volkszählung über die ethnische Zugehörigkeit gab und gibt. 606

606 Vgl. Lale Yalcin-Heckmann: Zur Kurdenproblematik in der Türkei, in: Aus Politik und Zeitgeschichte, B 11-12/97, /. [sic] März, S. 41

Heute zählt man zwischen 24 und 27 Millionen Kurden im Nahen Osten. Fast die Hälfte davon lebt in der Türkei, die übrigen verteilt auf fünf Länder: Irak, Iran, Syrien, Armenien und Aserbaidschan. Zahlen über die Kurden sind jedoch oft Ausdruck politisch motivierter Einschätzungen, da es keine genaue Volkszählung über die ethnische Zugehörigkeit gab und gibt.
Anmerkungen

Art und Umfang der Übernahme bleben ungekennzeichnet.

Sichter
(Schumann), WiseWoman

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki