Fandom

VroniPlag Wiki

Quelle:Ees/Müller Scholz 1988

< Quelle:Ees

31.380Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Angaben zur Quelle [Bearbeiten]

Autor     G. Müller, C. Scholz
Titel    Laser in der Medizin - eine interdisziplinäre Herausforderung
Sammlung    Biomedizinische Technik, Band 33, Ergänzungsband 2:
Jahr    1988
Seiten    85-88

Literaturverz.   

ja
Fußnoten    ja
Fragmente    1


Fragmente der Quelle:
[1.] Ees/Dublette/Fragment 009 07 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2013-04-19 23:18:22 Guckar
Ees, Fragment, Gesichtet, Müller Scholz 1988, SMWFragment, Schutzlevel sysop, Verschleierung

Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Hindemith
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 9, Zeilen: 7-10
Quelle: Müller Scholz 1988
Seite(n): 86, Zeilen: li. Sp., Z. 11-16
In der Praxis werden die Wechselwirkungen der Strahlung mit den verschiedenen Gewebearten im wesentlichen durch zwei Parameter bestimmt. Diese sind zum einen die Einwirkzeit der Strahlen auf das Gewebe, zum anderen die effektiv zur Wirkung gelangende Leistungsdichte (Abb. 5). In der Therapie werden die Wechselwirkungsmechanismen der Strahlung mit den verschiedenen Gewebearten im wesentlichen durch zwei Parameter bestimmt. Diese sind zum einen die Einwirkzeit der Strahlen auf das Gewebe, zum anderen die effektiv zur Wirkung gelangende Leistungsdichte, [...]
Anmerkungen

Ein Quellenverweis fehlt. Eine alternative Quelle findet sich hier: Ees/Fragment 009 07

Sichter
(Hindemith), Klgn

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki