Fandom

VroniPlag Wiki

Quelle:Gss/Wikipedia Ali Pascha (Admiral) 2012

< Quelle:Gss

31.366Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Angaben zur Quelle [Bearbeiten]

Titel    Ali Pascha (Admiral)
Verlag    (Wikipedia)
Datum    24. Dezember 2012
URL    http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Ali_Pascha_%28Admiral%29&oldid=112034318

Literaturverz.   

nein
Fußnoten    nein
Fragmente    1


Fragmente der Quelle:
[1.] Analyse:Gss/Fragment 170 00 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2014-07-03 19:20:45 Schumann
Fragment, Gss, KeineWertung, SMWFragment, Schutzlevel, Wikipedia Ali Pascha (Admiral) 2012, ZuSichten

Typus
KeineWertung
Bearbeiter
Schumann
Gesichtet
No.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 170, Zeilen: Abb.text (Z. 1-7)
Quelle: Wikipedia Ali Pascha (Admiral) 2012
Seite(n): 0, Zeilen: 0
Ali Pascha verliert seinen Kopf: Als Landsoldat war der osmanische Flottenkommandant Ali Pascha weniger ein versierter Taktiker als vielmehr ein draufgängerischer Kämpfer, und so suchte er bei Beginn der Schlacht sofort das direkte Duell. Sein Flaggschiff Sultana kämpfte Bordwand an Bordwand mit der Real Don Juans. Ali Pascha wurde durch Musketenfeuer zunächst schwer verwundet und dann trotz des Befehls, ihn lebend gefangen zu nehmen, von einem spanischen Soldaten enthauptet. Seinen Kopf stellte man auf einem Spieß zur Schau. Noch sehr jung, wie auch sein Gegenspieler Don Juan, und zudem eigentlich kein See- sondern ein Landsoldat, war Ali Pascha weniger ein versierter Taktiker als ein draufgängerischer Kämpfer. Bei Beginn der Schlacht suchte er sofort das direkte Duell mit seinem Gegenpart. Sein Flaggschiff, die Sultana, kämpfte Deck-an-Deck mit Don Juan's Real. Dabei wurde Ali durch Musketenfeuer schwer verwundet, fiel nieder, und wurde, trotz des Befehls, ihn lebend gefangen zu nehmen, von einem übereifrigen spanischen Soldaten geköpft. Sein Kopf wurde auf einem Spieß zur Schau gestellt.
Anmerkungen

Erläuterungstext zur Abb. auf S. 171.

Sichter

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki