Fandom

VroniPlag Wiki

Quelle:Jam/Wikipedia Reductio ad absurdum 2011

< Quelle:Jam

31.371Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Angaben zur Quelle [Bearbeiten]

Titel    Reductio ad absurdum
Verlag    [Wikipedia]
Datum    7. Oktober 2011
URL    http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Reductio_ad_absurdum&oldid=94476650

Literaturverz.   

nein
Fußnoten    nein
Fragmente    1


Fragmente der Quelle:
[1.] Jam/Fragment 105 23 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2012-06-18 20:26:57 Kybot
Fragment, Gesichtet, Jam, KeineWertung, SMWFragment, Schutzlevel, Wikipedia Reductio ad absurdum 2011

Typus
KeineWertung
Bearbeiter
SleepyHollow02
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 105, Zeilen: 23-25
Quelle: Wikipedia_Reductio_ad_absurdum_2011
Seite(n): 1, Zeilen: -
Auch die sog. reductio ad absurdum ist eine Schlussfigur in der Logik. Hier widerlegen Sie eine Aussage, indem Sie zeigen, dass aus ihr ein logischer Widerspruch oder ein Widerspruch zu einer bereits anerkannten These folgt. Die Reductio ad absurdum [...] ist eine Schlussfigur und Beweistechnik in der Logik. Bei der Reductio ad absurdum wird eine Aussage widerlegt, indem gezeigt wird, dass aus ihr ein logischer Widerspruch oder ein Widerspruch zu einer bereits anerkannten These folgt.
Anmerkungen

Gekürzt und leicht angepasst aus der Wikipedia übernommen, die als Quelle nicht genannt wird. Obwohl die Übernahme kurz ist, ist sie doch eindeutig. - Schließe mich an, das ist aber zu kurz und zu trivial, um als Plagiat gewertet zu werden. (KayH)

Sichter
(SleepyHollow02), Hindemith, KayH






[[QVerlag::[Wikipedia]| ]]

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki