Fandom

VroniPlag Wiki

Quelle:Jg/Goeschel 2004

< Quelle:Jg

32.151Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0

Angaben zur Quelle [Bearbeiten]

Autor     Albrecht Göschel
Titel    Deutschland schrumpft – was heißt das für die Städte und das Wohnen?
Zeitschrift    Online Journal: www.stadtteilarbeit.de
Herausgeber    Wolfgang Prauser
Ort    Hannover
Jahr    2004
URL    http://www.stadtteilarbeit.de/themen/integriertestadtteilentwicklung/schrumpfende-stadt/150-

deutschland-schrupft.html


Literaturverz.   

ja
Fußnoten    ja
Fragmente    1


Fragmente der Quelle:
[1.] Jg/Fragment 045 08 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2012-04-07 09:26:43 Kybot
Fragment, Gesichtet, Goeschel 2004, Jg, KomplettPlagiat, SMWFragment, Schutzlevel sysop

Typus
KomplettPlagiat
Bearbeiter
Hindemith, Schuju
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 45, Zeilen: 7-13
Quelle: Goeschel 2004
Seite(n): 1, Zeilen:
Die folgenden Konsequenzen des demografischen Wandels sind für die deutschen Städte zu erwarten: Quantitative Schrumpfung der Stadtbevölkerung, mittel- und langfristig auch in den Gemeinden und Regionen, die zurzeit noch wachsen. Dieser Vorgang ist in den neuen Bundesländern mit Einwohnerverlusten zwischen 15 und 30 % in den letzten 12 Jahren bei fast allen ostdeutschen Gemeinden bereits in vollem Gange, wenn auch bisher noch überwiegend bedingt durch das Zusammenwirken von Suburbanisierung, überregionaler Abwanderung und Geburtenrückgang. Die folgenden Konsequenzen des demographischen Wandels sind für die deutschen Städte zu erwarten:
  • Quantitative Schrumpfung der Stadtbevölkerung, mittel- und langfristig auch in den Städten und Regionen, die zurzeit noch wachsen. Dieser Vorgang ist in den neuen Bundesländern mit Einwohnerverlusten zwischen 15 und 30 Prozent in den letzten 12 Jahren bei fast allen ostdeutschen Städten bereits in vollem Gange, wenn auch bisher noch überwiegend bedingt durch das Zusammenwirken von Suburbanisierung, überregionaler Abwanderung und Geburtenrückgang.
Anmerkungen

Woertliche Uebernahme mit minimaler Anpassung, ohne Quellenverweis. Interessanterweise uebernimmt der Autor nach "die folgenden Konsequenzen" nur genau eine Konsequenz aus der Quelle.

Sichter
Schuju

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki