Fandom

VroniPlag Wiki

Quelle:Jg/Liebmann 2005

< Quelle:Jg

31.377Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Angaben zur Quelle [Bearbeiten]

Autor     Heike Liebmann
Titel    Wann ist der Stadtumbau Ost erfolgreich?
Sammlung    Städte im Umbruch: Das Online Magazin für Stadtentwicklung, Stadtschrumpfung, Stadtumbau & Regenerierung, Ausgabe 3 / 2005 Stadtumbau in der Praxis
Herausgeber    Benno Brandstetter, Christoph Haller, Thilo Lang, Anne Pfeife
Ort    Leipzig, Berlin
Verlag    Edition Kirchhof und Frank
Jahr    2005
ISSN    1862-0647
URL    http://www.schrumpfende-stadt.de/magazin/downloads/2005_3.pdf

Literaturverz.   

nein
Fragmente    2


Fragmente der Quelle:
[1.] Jg/Fragment 096 04 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2012-04-07 09:27:52 Kybot
Fragment, Gesichtet, Jg, Liebmann 2005, SMWFragment, Schutzlevel sysop, Verschleierung

Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Marcusb, Hindemith
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 96, Zeilen: 4-9
Quelle: Liebmann 2005
Seite(n): 11, Zeilen:
Eine Besonderheit stellen die in den 1990-er Jahren neu gegründeten Genossenschaften, die durchaus einen Bezug zu ihrer Wohnumgebung haben, allerdings aufgrund der eigenen finanziellen Situation oft über keinen Handlungsspielraum verfügen und damit den Stadtumbau eher von außen beobachten, dar. Bisher ist es nahezu nicht möglich, diese Gruppe der größeren semiprofessionellen Anbieter tatsächlich für eine Beteiligung am Stadtumbau zu aktivieren. Eine Ausnahme bilden in gewisser Weise in den 1990er Jahren neu gegründete Genossenschaften, die durchaus einen Bezug zu ihrer Wohnumgebung / der Stadt haben, allerdings aufgrund der eigenen finanziellen Situation oft über keinen Handlungsspielraum verfügen und damit den Stadtumbau eher von außen beobachten. Bisher ist es nahezu nicht möglich, diese Gruppe der größeren semiprofessionellen Anbieter tatsächlich für eine Beteiligung am Stadtumbau zu aktivieren.
Anmerkungen
Sichter
Hindemith

[2.] Jg/Fragment 096 30 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2012-04-07 09:27:56 Kybot
Fragment, Gesichtet, Jg, Liebmann 2005, SMWFragment, Schutzlevel sysop, Verschleierung

Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Marcusb, Hindemith
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 96, Zeilen: 30-33
Quelle: Liebmann 2005
Seite(n): 11, Zeilen:
Die Einzeleigentümer sind bisher schwach aufgestellt. Sie verfolgen erst ansatzweise das Ziel, tatsächlich Einfluss auf die Stadtentwicklung zu nehmen. Es fehlt ihnen an Manpower, Vernetzung untereinander und strategischem Know-how, um sich selbst stärker als Partner im Stadtumbau anzubieten. Die privaten Wohnungsanbieter ihrerseits sind bisher schwach aufgestellt. Sie verfolgen erst ansatzweise das Ziel, tatsächlich Einfluss auf die Stadtentwicklung zu nehmen. Es fehlt ihnen an Manpower, Vernetzung untereinander und strategischem Know How, um sich selbst stärker als Partner im Stadtumbau anzubieten.
Anmerkungen
Sichter
Hindemith

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki