Fandom

VroniPlag Wiki

Quelle:Jg/Schubert 2002

< Quelle:Jg

31.377Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Angaben zur Quelle [Bearbeiten]

Autor     Herbert Schubert
Titel    Aus der Praxis des Netzwerksmanagements
Herausgeber    BMBF (Bundesministerium für Bildung und Forschung)
Jahr    2002
Anmerkung    Beitrag zur Auftaktveranstaltung der zweiten Runde des BMBF-Programms „Lernende Regionen“ am 13. Juni 2002 in Bonn
URL    http://www.lrtl.de/pdf/gGmbH/netzwerk_definition.pdf

Literaturverz.   

nein
Fußnoten    nein
Fragmente    1


Fragmente der Quelle:
[1.] Jg/Fragment 126 17 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2012-04-07 09:28:38 Kybot
BauernOpfer, Fragment, Gesichtet, Jg, SMWFragment, Schubert 2002, Schutzlevel sysop

Typus
BauernOpfer
Bearbeiter
Plagin Hood, Guckar, Hindemith
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 126, Zeilen: 17-24
Quelle: Schubert 2002
Seite(n): 12, Zeilen:
Die fördernden Faktoren für Netzwerke sind: Offenheit und Bereitschaft, Institutionelle Unterstützung der Zusammenarbeit, Benennung fester Ansprechpartner, gemeinsame Zielsetzungen, verbindliche Planung, Handlungsspielräume, gegenseitige Information, klar definierte Kooperationsstrukturen und Zusammenarbeit auf verschiedenen Ebenen.

Die hemmenden Faktoren bezüglich der Netzwerke sind: keine ausreichenden Ressourcen, hindernde interne Strukturen, formale Einschränkungen, unterschiedliche Voraussetzungen bei Kooperationspartnern, Konkurrenz unter Beteiligten, mangelnder Informationsfluss und unterentwickelte Kooperationsstrukturen [Fn 185].

[Fn 185] BMBF, Aus der Praxis des Netzwerksmanagements, 2002, S. 12

Fördernde und hemmende Faktoren im Vernetzungsprozess

Fördernde Faktoren

  • Offenheit und Bereitschaft
  • Institutionelle Unterstützung der Zusammenarbeit
  • Benennung fester Ansprechpartner
  • Gemeinsame Zielsetzungen, verbindliche Planung
  • Handlungsspielräume
  • Gegenseitige Information
  • Klar definierte Kooperationsstrukturen
  • Zusammenarbeit auf verschiedenen Ebenen

Hemmfaktoren

  • Keine ausreichenden Ressourcen
  • Hindernde interne Strukturen, formale Einschränkungen
  • Unterschiedliche Voraussetzungen bei Kooperationspartnern
  • Konkurrenz unter Beteiligten
  • Mangelnder Informationsfluss
  • Unterentwickelte Kooperationsstrukturen
Anmerkungen

Weitgehend wörtliche Übernahme ohne Kennzeichnung eines Zitats. Ein Quellenverweis ist vorhanden, lässt aber den Leser im Unklaren über den Umfang und die Art der Übernahmen.

Sichter
Guckar

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki