Fandom

VroniPlag Wiki

Quelle:Lt/Hochegger und Rosenkranz 2005

< Quelle:Lt

31.380Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Angaben zur Quelle [Bearbeiten]

Autor     K. Hochegger, A.R. Rosenkranz
Titel    Hypertonie nach Nierentransplantation – Inzidenz, Pathogenese und Therapie
Zeitschrift    Journal für Hypertonie
Verlag    Krause & Pachernegg GmbH
Ausgabe    9
Jahr    2005
Nummer    4
Seiten    10-14
URL    http://www.kup.at/kup/pdf/5492.pdf

Literaturverz.   

nein
Fußnoten    nein
Fragmente    2


Fragmente der Quelle:
[1.] Analyse:Lt/Fragment 011 01 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2014-09-28 03:14:44 Hindemith
Fragment, Hochegger und Rosenkranz 2005, Lt, SMWFragment, Schutzlevel, Verschleierung, ZuSichten

Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Hindemith
Gesichtet
No.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 11, Zeilen: 1ff (komplett)
Quelle: Hochegger und Rosenkranz 2005
Seite(n): 10, Zeilen: Tabelle 1
Tabelle 2: Ursachen der Posttransplantations-Hypertonie

Lt 11a diss.png

Tabelle 1: Ursachen der Posttransplant-Hypertonie

Lt 11a source.png

Anmerkungen

Die Quelle ist nicht angegeben.

Die Auf der Vorseite erwähnte Quelle Laskow & Curtis (1990) enthält die Tabelle nicht.

Sichter
(Hindemith)

[2.] Analyse:Lt/Fragment 014 01 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2014-09-28 03:18:47 Hindemith
Fragment, Hochegger und Rosenkranz 2005, Lt, SMWFragment, Schutzlevel, Verschleierung, ZuSichten

Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Hindemith
Gesichtet
No.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 14, Zeilen: 1-8
Quelle: Hochegger und Rosenkranz 2005
Seite(n): 12, Zeilen: l. Spalte: 26ff
[Dies ist vor allem deswegen] bemerkenswert, da man weiß, dass die chronische Transplantatdysfunktion mit glomerulärer Hyperfiltration (und damit erhöhtem intraglomerulärem Druck) und einer inadäquaten Nephronmasse assoziiert ist. Ein weiterer wichtiger Aspekt scheint die Tatsache zu sein, dass RAAS-Inhibitoren die Aktivierung von Transforming Growth Factor- (TGF) β, einem in der Pathogenese der chronischen Transplantat-Nephropathie (CAN) involvierten Wachstumsfaktor, inhibieren. Die Fähigkeit der RAAS-Inhibitoren, die Progression der CAN zu verlangsamen, konnte von Remuzzi und Mitarbeitern im Tiermodell nachgewiesen werden [57].

57. Remuzzi G. Renoprotective effect of ACE inhibitors: dissecting the molecular clues and expanding the blood pressure goal. Am J Kidney Dis 1999; 34(5):951-954.

Dies ist vor allem deswegen interessant, da man weiß, daß die chronische Transplantatdysfunktion mit glomerulärer Hyperfiltration (und damit erhöhtem intraglomerulärem Druck) und einer inadäquaten Nephronmasse vergesellschaftet ist. Ein weiterer wichtiger Aspekt scheint die Tatsache zu sein, daß ACE-Hemmer und Angiotensin II-Rezeptorblocker (ARB) die Aktivierung von Transforming Growth Factor- (TGF) β, einem in der Pathogenese von CAN involvierten Wachstumsfaktor, inhibieren. Die Fähigkeit der ACE-Hemmer, die Progression der CAN zu verlangsamen, konnte rezent von der Arbeitsgruppe von Remuzzi im Tiermodell nachgewiesen werden [41].

41. Noris M, Mister M, Pezzotta A, et al. ACE inhibition limits chronic injury of kidney transplant even with treatment started when lesions are established. Kidney Int 2003; 64: 2253–61.

Anmerkungen

Ein Verweis auf die Quelle fehlt.

Sichter
(Hindemith)

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki