Fandom

VroniPlag Wiki

Quelle:Mb/Mertens 2000

< Quelle:Mb

31.377Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Angaben zur Quelle [Bearbeiten]

Autor     Christoph Mertens
Titel    Regulatorische Behandlung der Internet-Telefonie
Zeitschrift    Multimedia und Recht
Jahr    2000
Nummer    2
Seiten    77-82

Literaturverz.   

ja
Fußnoten    ja
Fragmente    1


Fragmente der Quelle:
[1.] Mb/Fragment 085 18 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2012-08-11 17:08:25 Fret
Fragment, KeineWertung, Mb, Mertens 2000, SMWFragment, Schutzlevel, ZuSichten

Typus
KeineWertung
Bearbeiter
fret
Gesichtet
No.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 85, Zeilen: 18-23
Quelle: Mertens 2000
Seite(n): 0, Zeilen: 0
Auch wenn die Internet-Telefonie nicht als eigenständige Dienstleistung angeboten, sondern als Zusatzdienst im Rahmen sonstiger Internet-Nutzung erbracht wird, ist Gewerblichkeit anzunehmen. Zwar steht in diesem Fall im Hinblick auf die Gewinnerzielungsabsicht nicht die IP-Telefonie im Vordergrund. Das Voice over IP-Angebot erhält aber als Teil des Angebots gewerblichen Charakter.292

292 Mertens, MMR 2000, 77, 79.

Von Gewerblichkeit ist grundsätzlich auszugehen, wenn eine Leistung auf Gewinnerzielung gerichtet ist. Dies ist bei Internet-Telefonie der Fall, so weit sie als eigenständige Dienstleistung angeboten wird. Aber auch so weit Internet-Telefonie nur als Zusatzdienst im Rahmen sonstiger Internet-Nutzung erbracht wird, ist Gewerblichkeit anzunehmen. Zwar steht insoweit hinsichtlich der Gewinnerzielungsabsicht des Internet-Providers die Internet-Telefonie nicht im Vordergrund, als Teil des insgesamt gewerblichen Angebots des Internet-Providers erhält aber auch die Internet-Telefonie gewerblichen Charakter.
Anmerkungen

Quelle ist angegeben, macht aber nicht deutlich, dass neben des Argumentationsganges auch substanziell wörtlich übernommen wird.

Sichter

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki