Fandom

VroniPlag Wiki

Quelle:Mcp/Moosmann 2003

< Quelle:Mcp

31.388Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Angaben zur Quelle [Bearbeiten]

Autor     Reto Moosmann
Titel    Das sogenannte ‚Kriegsmaterialembargo’ von 1963. Die Politik des Bundesrates bei Kriegsmaterialausfuhren nach Südafrika in den 1960er Jahren. Seminararbeit eingereicht bei Prof. Dr. Christoph Graf, Schweizerisches Bundesarchiv,
Ort    Bern
Datum    20. Mai 2003
URL    http://www.gsoa.ch/media/medialibrary/2010/06/Das_sogenannte_Kriegsmaterialembargo_von_1963-Seminararbeit.pdf
Fragmente    1


Fragmente der Quelle:
[1.] Mcp/Fragment 163 17 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2014-06-26 01:33:00 Plagin Hood
Fragment, KeinPlagiat, Mcp, Moosmann 2003, SMWFragment, Schutzlevel, Unfertig

Typus
KeinPlagiat
Bearbeiter
Frangge, Nerd wp, Plagin Hood, Klicken
Gesichtet
No.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 163, Zeilen: 17-18
Quelle: Moosmann 2003
Seite(n): 6, Zeilen: 3-4
Seit Verhängung der Kontinentalsperre gegenüber Großbritannien durch Napoleon wird das Instrument eine Handelsembargos eingesetzt. Seit der Verhängung der Kontinentalsperre gegenüber Grossbritannien durch Napoleon sind Handelsembargos eine häufig eingesetzte Form des Wirtschaftskrieges.
Anmerkungen

Der Satz ist so kurz und recht allgemein gehalten, das nicht sinnvoll belegt werden kann, dass er tatsächlich aus der Quelle stammt. Kein Plagiat.

Sichter

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki