FANDOM


< Home < Alle < Mhg < 37 Quellen

QuelleAutorHrsg.TitelVerlagJahrLit.-V.FNFrags.
Mhg/Ammann 2003Claus-Henning Ammann-Handlungstheorie-2003jaja1
Mhg/Barth 1998Stephan Barth-Individualisierung und soziale Beziehungen-1998neinnein10
Mhg/Barth et al 2003Antje Barth / Oliver Köhler / Alexandra Wessel / Sebastian Wolfrum-Soziales Kapital: Das Verhältnis sozialer Beziehungen und sozialer Schicht oder Der Einfluss der sozialen Schichten auf soziale Beziehungen und die Ressourcennutzung-2003neinnein2
Mhg/Bickel 1999Cornelius BickelDirk KaeslerFerdinand Tönnies (1855-1936)Verlag C.H. Beck1999jaja1
Mhg/Dederichs 1999Andrea Maria Dederichs-Das soziale Kapital in der Leistungsgesellschaft. Emotionalität und Moralität in "Vetternwirtschaften"Waxmann1999jaja24
Mhg/Diaz-Bone 1997Rainer Diaz-Bone-Ego-zentrierte Netzwerkanalyse und familiale BeziehungssystemeDeutscher Universitäts-Verlag1997jaja36
Mhg/Diewald 1991Martin DiewaldWissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung, Arbeitsgruppe SozialberichterstattungSoziale Beziehungen: Verlust oder Liberalsierung? Soziale Unterstützung in informellen Netzwerkenedition sigma1991jaja1
Mhg/Donati 1989Pierpaolo Donati-Zwischen «Gemeinschaft» und «Gesellschaft»: Die informellen Netze in der gegenwärtigen Gesellschaft-1989ja (als Donati 1988)ja14
Mhg/Donko 1999Kristian Donko-Luhmann und der "Mensch" - Systemtheoretischer Randbezirk oder New Deal für eine HumansemantikGRIN1999neinnein2
Mhg/Feld 1981Scott L. Feld-The Focused Organization of Social Ties-1981jaja5
Mhg/Freeman 2004Linton C. Freeman-The Development of Social Network Analysis. A Study in the Sociology of ScienceEmpirical Press2004jaja1
Mhg/Giddens 1988Anthony GiddensHans Joas / Claus OffeDie Konstitution der Gesellschaft. Grundzüge einer Theorie der StrukturierungCampus1988jaja3
Mhg/Hagenberg et al 2003Diana Hagenberg / Kathrin Hain / Jakob Riedel-Vitamin B. Vom Nutzen sozialer Beziehungen bei der Stellenfindung-2003neinnein2
Mhg/Hansen 2002Hans-Jürgen Hansen-Ferdinand Tönnies-2002neinnein1
Mhg/Hasse Krücken 2001Raimund Hasse / Georg Krücken-Neo-Institutionalismus im Theorievergleich -- Netzwerkansätze, Theorien der Strukturierung und Systemtheorie-2001neinnein1
Mhg/Horster 1999Detlef Horster-Jürgen Habermas zur EinführungJunius Verlag1999jaja1
Mhg/Horster 2003Detlef HorsterBernd Lutz(Artikel) Habermas, JürgenMetzler2003neinnein1
Mhg/Jansen 1999Dorothea Jansen-Einführung in die Netzwerkanalyse. Grundlagen, Methoden, AnwendungenLeske + Budrich1999jaja8
Mhg/Keupp 2002Heiner KeuppKlaus Beyrer / Michael AndritzkySoziale Netzwerke. Vermessung des Sozialen – alltägliche Ressourcen – die Zukunftsgesellschaft. Mit einem Exkurs von Florian StrausEdition Braus2002jaja1
Mhg/Kiss 1975Gabor Kiss-Einführung in die soziologischen Theorien II. Vergleichende Analyse soziologischer HauptrichtungenWestdeutscher Verlag1975ja (3. Auflage 1977)ja14
Mhg/Kneer 1996Georg Kneer-Rationalisierung, Disziplinierung und Differenzierung. Zum Zusammenhang von Sozialtheorie und Zeitdiagnose bei Jürgen Habermas, Michel Foucault und Niklas LuhmannWestdeutscher Verlag1996neinnein1
Mhg/Lang et al 2005Frieder R. Lang / Franz J. Neyer / Jens B. AsendorpfSigrun-Heide Filipp / Ursula M. StaudingerEntwicklung und Gestaltung sozialer BeziehungenHogrefe2005ja (als Lang / Neyer / Asendorpf (2004))ja1
Mhg/Neuberger 1995Oswald NeubergerOswald NeubergerMikropolitik. Der alltägliche Aufbau und Einsatz von Macht in OrganisationenEnke1995neinnein3
Mhg/Pfenning 1996Uwe Pfenning-Soziale Netzwerke in der Forschungspraxis: zur theoretischen Perspektive, Vergleichbarkeit und Standardisierung von Erhebungsverfahren sozialer Netzwerke; zur Validität und Reliabilität von egozentrierten Netz- und NamensgeneratorenDDD, Dr. und Verl.1996ja (unter "Pfennig, Uwe (1995)")ja19
Mhg/Pfenning Pfenning 1987Astrid Pfenning / Uwe Pfenning-Egozentrierte Netzwerke: Verschiedene Instrumente - verschiedene Ergebnisse?-1987jaja1
Mhg/Preglau 2001Max Preglau-Kritische Theorie: Jürgen HabermasOldenbourg2001neinnein1
Mhg/Runia 2002Peter Runia-Arbeitsmarkt und soziales Kapital - Eine komprimierte Darstellung theoretischer Grundlagen und empirischer Befunde-2002neinnein1
Mhg/Schenk 1984Michael SchenkWilhelm E. Mühlmann (u.a.)Soziale Netzwerke und KommunikationMohr1984jaja8
Mhg/Schweizer 1996Thomas Schweizer-Muster sozialer Ordnung: Netzwerkanalyse als Fundament der SozialethnologieReimer1996jaja18
Mhg/Scott 1991John Scott-Social Network Analysis. A HandbookSAGE Publications1991jaja2
Mhg/Steinhauff Kremer 2005Katja Steinhauff / Martin Kremer-Familiennetzwerke. Untersuchung der Beziehungen zwischen 3 Generationen-2005neinnein2
Mhg/Treibel 2000Annette TreibelHermann Korte / Bernhard SchäfersEinführung in soziologische Theorien der GegenwartLeske + Budrich2000neinnein1
Mhg/Walgenbach 2002Peter WalgenbachAlfred KieserGiddens' Theorie der StrukturierungKohlhammer2002neinnein5
Mhg/Wegener 1987Bernd Wegener-Vom Nutzen entfernter Bekannter-1987jaja1
Mhg/Wellman 1979Barry Wellman-The Community Question: The Intimate Networks of East Yorkers-1979jaja3
Mhg/Windeler 1998Arnold WindelerRolf G. Heinze / Heiner MinssenZum Begriff des Unternehmungsnetzwerks – Eine strukturations-theoretische Notiz-1998neinnein1
Mhg/Windeler 2001Arnold Windeler-Unternehmungsnetzwerke. Konstitution und StrukturationWestdeutscher Verlag2001jaja6