Fandom

VroniPlag Wiki

Quelle:Mra/Borella 2007

< Quelle:Mra

31.351Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Angaben zur Quelle [Bearbeiten]

Autor     Sara Borella
Titel    Wanderung ohne Grenzen? Konstitutionenökonomische Argumente für eine liberale Migrationspolitik unter Regeln
Zeitschrift    ZAR
Jahr    2007
Seiten    229 ff.

Literaturverz.   

ja
Fußnoten    ja
Fragmente    2


Fragmente der Quelle:
[1.] Mra/Fragment 194 37 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2016-05-14 12:29:55 Schumann
Borella 2007, Fragment, Gesichtet, Mra, SMWFragment, Schutzlevel sysop, Verschleierung

Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Schumann
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 194, Zeilen: 37-38
Quelle: Borella 2007
Seite(n): 231, Zeilen: online
Die Einheimischen befürchten einen doppelten Schaden. Einerseits sorgen sie sich um den eventuellen Verlust des Arbeitsplatzes auf-[grund Verdrängung.] Die Einheimischen befürchten einen doppelten Schaden. Einerseits sorgen sie sich um den eventuellen Verlust des Arbeitsplatzes wegen der oben erwähnten Verdrängung.
Anmerkungen

Ein kurzes Fragment, für dessen Inhalt die Quelle auf S. 195 - und dann erst nach fünf weiteren Fußnoten mit anderen Referenzen - in Fn. 804 und dort an zweiter Stelle genannt wird.

Fortsetzung auf der folgenden Seite.

Sichter
(Schumann), SleepyHollow02

[2.] Mra/Fragment 195 01 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2016-05-13 22:38:59 Schumann
Borella 2007, Fragment, Gesichtet, Mra, SMWFragment, Schutzlevel sysop, Verschleierung

Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Schumann
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 195, Zeilen: 1-2
Quelle: Borella 2007
Seite(n): 231, Zeilen: online
[Einerseits sorgen sie sich um den eventuellen Verlust des Arbeitsplatzes auf-]grund Verdrängung. Andererseits könnte bei Eintreten dieses Falles das Auffangnetz des Sozialstaates wegen Überlastung nicht mehr dasselbe Niveau an Versorgung für alle garantieren. Einerseits sorgen sie sich um den eventuellen Verlust des Arbeitsplatzes wegen der oben erwähnten Verdrängung. Andererseits könnte bei Eintreten dieses Falles das Auffangnetz des Sozialstaats wegen Überbelastung nicht mehr dasselbe Niveau an Versorgung für alle garantieren.
Anmerkungen

Ein kurzes Fragment, für dessen Inhalt die Quelle auf S. 195 - und dann erst nach fünf weiteren Fußnoten mit anderen Referenzen - in Fn. 804 und dort an zweiter Stelle genannt wird.

Fortsetzung von S. 194.

Sichter
(Schumann), SleepyHollow02

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki