Fandom

VroniPlag Wiki

Quelle:Msf/Merkl 2002

< Quelle:Msf

31.340Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Angaben zur Quelle [Bearbeiten]

Autor     Jessica Merkl
Titel    Untersuchungen zum UVA-induzierten oxidativen Stress mittels direkter Chemilumineszenzdetektion an kultivierten Keratinozyten, kultivierten Fibroblasten und einem In-vitro-Lipidoxidationsmodell
Ort    München
Jahr    2002
Anmerkung    Dissertation, Technische Universität München
URL    http://mediatum.ub.tum.de/doc/602173/602173.pdf

Literaturverz.   

nein
Fußnoten    nein
Fragmente    1


Fragmente der Quelle:
[1.] Msf/Fragment 013 02 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2014-09-20 13:36:51 Hindemith
Fragment, Gesichtet, Merkl 2002, Msf, SMWFragment, Schutzlevel sysop, Verschleierung

Typus
Verschleierung
Bearbeiter
SleepyHollow02
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 13, Zeilen: 2-7
Quelle: Merkl 2002
Seite(n): 10, Zeilen: 4 ff.
Die Epidermis ist ein mehrschichtig verhornendes Plattenepithel ektodermaler Herkunft, das lichtmikroskopisch in 4-5 Schichten unterteilt werden kann und lokalisationsabhängig eine Dicke von 0,04-1,5 mm aufweist. Die einzelnen Schichten entsprechen den verschiedenen Differenzierungsstadien der Keratinozyten, die mit 85-90% Trockenmasse den größten Anteil der Epidermis darstellen, die eine sich kontinuierlich erneuernde Zellpopulation darstellen, in der Zellgewinn (Mitose) und Zellverlust (terminale Differenzierung und Apoptose) in einem Gleichgewicht stehen. Die Epidermis ist ein mehrschichtig verhornendes Plattenepithel, das lichtmikroskopisch in 4-5 Schichten unterteilt werden kann und lokalisationsabhängig eine Dicke von 0,04-1,5mm aufweist. Die einzelnen Schichten entsprechen den verschiedenen Differenzierungsstadien der Keratinozyten, die mit 85% den größten Anteil der Epidermis darstellen.
Anmerkungen

Kein Hinweis auf eine Quelle.

Sichter
(SleepyHollow02), Hindemith

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki