Fandom

VroniPlag Wiki

Quelle:Sc/Wirtschaftsprüfer-Handbuch 1968

< Quelle:Sc

31.358Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Angaben zur Quelle [Bearbeiten]

Autor     bearbeitet von Wilhelm Dieterich (u.a.)
Titel    Wirtschaftsprüfer-Handbuch 1968
Herausgeber    Institut der Wirtschaftsprüfer in Deutschland e.V.
Ort    Düsseldorf
Verlag    Verlagsbuchhandlung des Instituts der Wirtschaftsprüfer GmbH
Jahr    1968

Literaturverz.   

ja
Fußnoten    ja
Fragmente    2


Fragmente der Quelle:
[1.] Analyse:Sc/Fragment 064 07 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2013-05-19 19:09:27 Hotznplotz
BauernOpfer, Fragment, SMWFragment, Sc, Schutzlevel, Wirtschaftsprüfer-Handbuch 1968, ZuSichten

Typus
BauernOpfer
Bearbeiter
Hotznplotz
Gesichtet
No.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 64, Zeilen: 07-13
Quelle: Wirtschaftsprüfer-Handbuch 1968
Seite(n): 56, Zeilen: 14-20, 23-25
Ohne wichtige, objektiv beachtliche Gründe wird es kein einzelner Berufsangehöriger auf sich nehmen dürfen, von einem Fachgutachten abzuweichen, da Fachgutachten (des Hauptausschusses des Instituts der Wirtschaftsprüfer) die gewissenhafte und geprüfte Berufsauffassung der von dem Vertrauen des Berufs getragenen, besonders erfahrenen und sachverständigen Berufsangehörigen darstellen. [Z. 23-25]

Infolgedessen wird es ohne wichtige, objektiv beachtliche Gründe kein einzelner Berufsangehöriger auf sich nehmen dürfen, von einem Fachgutachten abzuweichen.

[Z. 14-20]

Im Mittelpunkt einer gewissenhaften Berufsausübung steht die Pflicht, die "Fachgutachten" [...] des Instituts der Wirtschaftsprüfer in Deutschland e. V. zu beachten, welche die gewissenhafte und geprüfte Berufsauffassung [...] der von dem Vertrauen des Berufs getragenen besonders erfahrenen und sachverständigen Berufsangehörigen darstellt [sic]; [...]

Anmerkungen

Der Verfasser verweist im Absatz zuvor auf das Wirtschaftsprüfer-Handbuch (1968, S. 54). Für den vorliegenden, von S. 56 übernommenen Satz nennt er keine Quelle.

Sichter
(Hotznplotz)

[2.] Analyse:Sc/Fragment 067 11 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2013-05-20 16:24:15 Hotznplotz
Fragment, KeineWertung, SMWFragment, Sc, Schutzlevel, Wirtschaftsprüfer-Handbuch 1968, ZuSichten

Typus
KeineWertung
Bearbeiter
Hotznplotz
Gesichtet
No.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 67, Zeilen: 11-12
Quelle: Wirtschaftsprüfer-Handbuch 1968
Seite(n): 70, Zeilen: 14-15
Die Verpflichtung zu berufswürdigem Verhalten erstreckt sich auch auf den Verkehr unter Kollegen. Die Verpflichtung zu berufswürdigem Verhalten erstreckt sich auch auf den Verkehr unter Kollegen [...].
Anmerkungen

Der Verfasser verweist unmittelbar zuvor am Ende des vorigen Absatzes auf das Wirtschaftsprüfer-Handbuch (1968, u.a. S. 70). Für den vorliegenden Satz nennt er dieses jedoch nicht als Quelle. Auch bei Koch (1955, S. 506), auf den er anschließend verweist, findet sich dieser nicht.

Sichter
(Hotznplotz)

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki