Fandom

VroniPlag Wiki

Quelle:Sns/Doccheck Polyzystisches Ovar 2008

< Quelle:Sns

31.373Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Angaben zur Quelle [Bearbeiten]

Titel    Polyzystisches Ovar
Verlag    (Doccheck)
Datum    9. Dezember 2008
URL    http://flexikon.doccheck.com/de/index.php?title=Polyzystisches_Ovar&oldid=91238

Literaturverz.   

nein
Fußnoten    nein
Fragmente    1


Fragmente der Quelle:
[1.] Sns/Fragment 021 01 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2015-12-24 04:55:52 Klgn
Doccheck Polyzystisches Ovar 2008, Fragment, Gesichtet, KomplettPlagiat, SMWFragment, Schutzlevel sysop, Sns

Typus
KomplettPlagiat
Bearbeiter
Hindemith
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 21, Zeilen: 1-9
Quelle: Doccheck Polyzystisches Ovar 2008
Seite(n): 1 (Onlinequelle), Zeilen: -
1.2.5 Differenzialdiagnosen zu PCOS

Die wichtigste Differentialdiagnose sind Androgen-sezernierende Tumoren. Besonderes Augenmerk liegt auf dem Zeitraum und die Geschwindigkeit des Auftretens der Androgenisierungserscheinungen: Während das PCO-Syndrom meist milder und langsamer verläuft, sind die Androgenisierungserscheinungen durch Tumoren üblicherweise mehr ausgeprägt und entwickeln sich schneller. Bei sehr hohen Testosteron- und DHEAS-Werten, sollte umgehend eine Tumorsuche eingeleitet werden.

5 Differentialdiagnose

Die wichtigste Differentialdiagnose sind Androgen-sezernierende Tumoren.

Besonderes Augenmerk liegt auf dem Zeitraum und die Geschwindigkeit des Auftretens der Androgenisierungserscheinungen: Während das PCO-Syndrom meist milder und langsamer verläuft, sind die Androgenisierungserscheinungen durch Tumoren üblicherweise mehr ausgeprägt und entwickeln sich schneller. Bei sehr hohen Testosteron- und DHEAS-Werten, sollte umgehend eine Tumorsuche eingeleidet [sic] werden.

Anmerkungen

Ein Verweis auf die Quelle fehlt.

Man beachte, dass im PDF-File der untersuchten Arbeit das Wort "DHEAS" unsichtbar mit dem Link http://flexikon.doccheck.com/DHEAS?action=edit unterlegt ist. Der äquivalente Link http://flexikon.doccheck.com/de/DHEAS findet sich an gleicher Stelle in der Quelle, ist dort aber als Link kenntlich gemacht.

Dies ist ein Indiz dafür, dass a) hier wohl via copy-paste übernommen wurde und b) dass aus einer anderen Version der Quelle übernommen wurde, in der die andere Variante des Links zu finden ist.

Sichter
(Hindemith), WiseWoman

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki