Fandom

VroniPlag Wiki

Quelle:Tj/Kastner 1991

< Quelle:Tj

31.364Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Angaben zur Quelle [Bearbeiten]

Autor     Kastner, Klaus
Titel    Der Kindsmord: historische, rechtliche und literarische Aspekte
Zeitschrift    NJW
Jahr    1991
Seiten    1443-1455

Literaturverz.   

ja
Fußnoten    ja
Fragmente    1


Fragmente der Quelle:
[1.] Tj/Fragment 115 25 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2013-01-08 14:54:49 SleepyHollow02
Fragment, Kastner 1991, SMWFragment, Schutzlevel, Tj, Verschleierung, ZuSichten

Typus
Verschleierung
Bearbeiter
SleepyHollow02
Gesichtet
No.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 115, Zeilen: 25-28
Quelle: Kastner 1991
Seite(n): 1451, Zeilen: 0
Am „Faust“ arbeitete Goethe gewissermaßen Zeit seines Lebens. Er begann damit 1772, als er der führende Geist des „Sturm und Drang“ war, fuhr um 1800 fort, als Schiller ihn darin bestärkte, das Thema weiterzubearbeiten, und vollendete das Opus ab 1825 in seinen letzten schöpferischen Jahren. Am “Faust” arbeitete Goethe gewissermaßen Zeit seines Lebens. Er begann damit 1773, als er der führende Geist des “Sturm und Drang” war, fuhr um 1800 fort, als Schiller ihn darin bestärkte, das Thema weiterzubearbeiten, und vollendete das opus ab 1825 in seinen letzten schöpferischen Jahren; [...]
Anmerkungen

Kein Hinweis auf die Quelle.

Sichter

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki