Fandom

VroniPlag Wiki

Quelle:Ugv/von der Leyen et al 1989

< Quelle:Ugv

31.388Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Angaben zur Quelle [Bearbeiten]

Autor     Ursula von der Leyen, Mahmoud Mesrogli, Jörg Schneider
Titel    C-reaktives Protein als diagnostischer Parameter zur Erfassung eines Amnioninfektionssyndroms nach Entspannungsbad beim vorzeitigen Blasensprung
Sammlung    102. Tagung Nordwestdeutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe. Hamburg, 10. bis 12. November 1989
Herausgeber    Nordwestdeutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe
Ort    München
Verlag    Alete Wissenschaftlicher Dienst
Jahr    1989
Seiten    41-42
ISBN    3-924057-37-0

Literaturverz.   

nein (jedoch als eigene Veröffentlichung auf Seite nach dem Lebenslauf aufgeführt)
Fußnoten    nein
Fragmente    3


Fragmente der Quelle:
[1.] Ugv/Fragment 060 03 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2015-09-26 12:18:07 Klgn
Fragment, KeineWertung, SMWFragment, Schutzlevel, Ugv, Von der Leyen et al 1989, ZuSichten

Typus
KeineWertung
Bearbeiter
Stratumlucidum
Gesichtet
No.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 60, Zeilen: 3-6
Quelle: von der Leyen et al 1989
Seite(n): 41, Zeilen: 2-8
In der jüngsten Literatur wird für die Überwachung des drohenden Amnioninfektionssyndroms die Messung des C-reaktiven Proteins (CRP) im Serum empfohlen, da sich die traditionellen Entzündungsparameter Fieber, Leukozytose und BKS-Erhöhung oft als unzureichend erweisen. In der jüngsten Literatur wird für die Überwachung des drohenden Amnioninfektionssyndroms die Messung des C-reaktiven Proteins (CRP) empfohlen, da sich die traditionellen Entzündungsparameter Fieber, Leukozytose und BKS-Erhöhung oft als unzureichend erweisen.
Anmerkungen

Die Verf. ist Erstautorin der Quelle, die sie in der vorliegenden Arbeit auf der Seite nach dem Lebenslauf als eigene Veröffentlichung aufführt, aber an dieser Stelle nicht nennt.

Da außer ihr jedoch noch zwei andere Autoren – der Betreuer der Arbeit und der Direktor der Frauenklinik, an der deren empirischer Teil durchgeführt wurde – für die Quelle verantwortlich zeichnen, wäre hier das korrekte Vorgehen deren Referenzierung und Aufnahme ins Literaturverzeichnis gewesen.

Sichter
(Stratumlucidum)

[2.] Ugv/Fragment 060 17 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2015-09-26 12:17:54 Klgn
Fragment, KeineWertung, SMWFragment, Schutzlevel, Ugv, Von der Leyen et al 1989, ZuSichten

Typus
KeineWertung
Bearbeiter
Stratumlucidum
Gesichtet
No.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 60, Zeilen: 17-22
Quelle: von der Leyen et al 1989
Seite(n): 41; 42, Zeilen: 41: 9-11, 17-20; 42: 1
Dazu wurde bei 240 Patientinnen in der 36. bis 42. Schwangerschaftswoche unter der Geburt das CRP gemessen. Als Kontrollkollektiv dienten 146 Patientinnen mit unkompliziertem Geburtsverlauf. Die übrigen 94 Patientinnen der Studie hatten einen vorzeitigen Blasensprung: davon durften 48 in der Geburtsvorbereitung ein warmes Vollbad nehmen (VBS mit BAD), die anderen 46 wurden nicht gebadet (VBS ohne BAD). [Seite 41]

Bei 240 Patientinnen in der 36. bis 41. Schwangerschaftswoche wurde unter der Geburt das CRP gemessen. [...]

146 Patientinnen hatten einen normalen Geburtsverlauf [und wurden sub partu gebadet]. 94 Patientinnen hatten einen vorzeitigen Blasensprung: davon durften 48 in der Geburtsvorbereitung ein Vollbad nehmen;

[Seite 42]

die anderen 46 wurden nicht gebadet.

Anmerkungen

Die Verf. ist Erstautorin der Quelle, die sie in der vorliegenden Arbeit auf der Seite nach dem Lebenslauf als eigene Veröffentlichung aufführt, aber an dieser Stelle nicht nennt.

Da außer ihr jedoch noch zwei andere Autoren – der Betreuer der Arbeit und der Direktor der Frauenklinik, an der deren empirischer Teil durchgeführt wurde – für die Quelle verantwortlich zeichnen, wäre hier das korrekte Vorgehen deren Referenzierung und Aufnahme ins Literaturverzeichnis gewesen.

Sichter
(Stratumlucidum)

[3.] Ugv/Fragment 061 05 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2015-09-26 12:18:22 Klgn
Fragment, KeineWertung, SMWFragment, Schutzlevel, Ugv, Von der Leyen et al 1989, ZuSichten

Typus
KeineWertung
Bearbeiter
Stratumlucidum
Gesichtet
No.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 61, Zeilen: 5-13, 15-17
Quelle: von der Leyen et al 1989
Seite(n): 42, Zeilen: 4-17
Begleitend wurden Leukozytenzahl und Körpertemperatur gemessen.

Unter der Geburt kam es bei den Patientinnen mit vorzeitigem Blasensprung im Durchschnitt zu einem signifikanten Anstieg der CRP-Werte gegenüber dem Kontrollkollektiv. [Darüberhinaus zeigte die Gruppe VBS ohne BAD einen signifikant höheren CRP-Anstieg sub partu als die Gruppe VBS mit BAD.] 21.7% der Gruppe VBS ohne BAD entwickelten kontrollbedürftige CRP-Konzentrationen (20 - 40 mg/l) und 19.5% deutlich pathologisch erhöhte CRP-Werte (über 40 mg/l). Bei der Gruppe VBS mit BAD lagen kontrollbedürftige Konzentrationen bei 14.5 % und pathologisch erhöhte Werte bei 6.2 % vor.

[Auch Körpertemperatur und Leukozyten stiegen bei der Gruppe VBS mit BAD signifikant geringer an als bei der Gruppe VBS ohne BAD.] Beide Parameter reagierten im Vergleich zum CRP träger und mit geringerer Korrelation auf ein beginnendes Amnioninfektionssyndrom.

Unter der Geburt kam es in der Gruppe mit vorzeitigem Blasensprung durchschnittlich zu einem signifikanten Anstieg der CRP-Werte gegenüber dem Normalkollektiv. Dabei hatten 19,5% der 46 Patientinnen, die nicht gebadet hatten, deutlich pathologische CRP-Werte (über 40 mg/l) und 21,5% präpathologische Werte (20—40 mg/l).

Bei den 48 Patientinnen, die bei vorzeitigem Blasensprung ein Vollbad nahmen, lagen die entsprechenden Werte nur bei 6,2% und 14,7%.

Körpertemperatur und Leukozyten, welche ebenfalls regelmäßig bestimmt wurden, reagierten deutlich träger und mit unsicherer Korrelation auf ein beginnendes Amnioninfektionssyndrom.

Anmerkungen

Die Verf. ist Erstautorin der Quelle, die sie in der vorliegenden Arbeit auf der Seite nach dem Lebenslauf als eigene Veröffentlichung aufführt, aber an dieser Stelle nicht nennt.

Da außer ihr jedoch noch zwei andere Autoren – der Betreuer der Arbeit und der Direktor der Frauenklinik, an der deren empirischer Teil durchgeführt wurde – für die Quelle verantwortlich zeichnen, wäre hier das korrekte Vorgehen deren Referenzierung und Aufnahme ins Literaturverzeichnis gewesen.

Sichter
(Stratumlucidum)

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki