Fandom

VroniPlag Wiki

Quelle:Uo/ZEIT - Borchers 1999

< Quelle:Uo

31.354Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Angaben zur Quelle [Bearbeiten]

Autor     Detlef Borchers
Titel    Der Krieg der Daten
Zeitschrift    ZEIT
Datum    2. Juni 1999
Jahrgang    54
Nummer    23
URL    http://www.zeit.de/1999/23/199923.bulkware.xml

Literaturverz.   

nein
Fußnoten    nein
Fragmente    2


Fragmente der Quelle:
[1.] Uo/Fragment 367 34 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2013-08-11 17:13:24 Hindemith
Fragment, Gesichtet, KomplettPlagiat, SMWFragment, Schutzlevel sysop, Uo, ZEIT - Borchers 1999

Typus
KomplettPlagiat
Bearbeiter
Graf Isolan
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 367, Zeilen: 34-35
Quelle: ZEIT - Borchers 1999
Seite(n): 1 (Internetquelle), Zeilen: 2-4
Schon immer war der Krieg ein Problem der Datenverarbeitung. Wer über falsche Informationen verfügt, kennt [seinen Gegner nicht und ist auf dem besten Wege in die Niederlage.] Immer schon war der Krieg ein Problem der Datenverarbeitung. Wer über falsche Informationen verfügt, kennt seinen Gegner nicht und ist auf dem besten Wege in die Niederlage.
Anmerkungen

Ungekennzeichnete Übernahme wird auf der nächsten Seite nahtlos fortgesetzt (vgl. Uo/Fragment_368_01).

Sichter
(Graf Isolan), Hindemith

[2.] Uo/Fragment 368 01 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2013-08-11 17:15:03 Hindemith
Fragment, Gesichtet, SMWFragment, Schutzlevel sysop, Uo, Verschleierung, ZEIT - Borchers 1999

Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Graf Isolan
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 368, Zeilen: 1-5
Quelle: ZEIT - Borchers 1999
Seite(n): 1 (Internetquelle), Zeilen: 2-8
[Wer über falsche Informationen verfügt, kennt] seinen Gegner nicht und ist auf dem besten Wege in die Niederlage. Das schrieb schon der Philosoph Sun Tsu 500 vor Christus in seiner „Kunst des Krieges“23. Heute geht man in den Vorstellungen bedeutend weiter: die Datenverarbeitung soll den Krieg ersetzen. In jüngster Zeit wurde sogar von Militärinformatikern behauptet, der Bosnien-Konflikt sei als Informationskrieg gewonnen worden.

23 Sun Tsu: Die Kunst des Krieges, hrsg. u. mit einem Vorwort von James Clavell, München 1988, S. 11, 39.

Wer über falsche Informationen verfügt, kennt seinen Gegner nicht und ist auf dem besten Wege in die Niederlage. Das schrieb schon der Philosoph Shun Tsu 500 vor Christus in seiner Kunst des Krieges. Heute ist man einen Schritt weiter: die Datenverarbeitung soll den Krieg ersetzen. Ein Arbeitspapier von Militärinformatikern behauptet, der Bosnien-Konflikt sei durch einen Informationskrieg gewonnen worden:
Anmerkungen

Übernahme beginnt auf der voran gegangenen Seite. Ohne Angabe der Quelle.

Sichter
(Graf Isolan), Hindemith

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki