Fandom

VroniPlag Wiki

Raw/024

< Raw

31.340Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Mikrobiologische Umgebungsuntersuchung bei der Herstellung von Säuglingsnahrung unter Berücksichtigung von Hygieneparametern, Enterobacter sakazakii, Listeria monocytogenes und Salmonellen

von Dr. Ruth Angela Wernsmann

vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Statistik und Sichtungsnachweis dieser Seite findet sich am Artikelende
[1.] Raw/Fragment 024 01 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2012-09-02 09:41:31 Hindemith
Fragment, Gesichtet, Raw, SMWFragment, Schutzlevel sysop, Verschleierung, Zechel 2006

Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Graf Isolan
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 24, Zeilen: 1-6
Quelle: Zechel 2006
Seite(n): 67, Zeilen: 20-24
[Die Vermeidung des gravierendsten] Produktfehlers eines Lebensmittels, nämlich der gesundheitsschädlichen Wirkung, ist das zentrale Ziel von HACCP-Systemen (Ellerbroek 2007).

Von Unternehmen der Lebensmittelbranche wurde daher die gesetzliche Pflicht zur Einrichtung von HACCP-Systemen gefordert. Denn ein funktionierendes HACCP-System stellt den wirtschaftlichsten Weg dar, die Sicherheit eines Lebensmittels zu gewährleisten.


Ellerbroek, L. (2007)
Risikobasierte Einstufung des mikrobiologischen Gefährdungspotentials von Lebensmitteln.
Arch. f. Lebensmittelh. 58, 142-151

Die Vermeidung des gravierendsten Produktfehlers eines Lebensmittels, nämlich der gesundheitsschädlichen Wirkung, ist das zentrale Ziel von HACCP-Systemen. Von Unternehmen der Lebensmittelbranche wird die Einrichtung von HACCP-Systemen gesetzlich gefordert. Zudem stellt ein funktionierendes HACCP-System aber auch den wirtschaftlichsten Weg dar, die Sicherheit eines Lebensmittels zu gewährleisten.
Anmerkungen

Die Quelle der weitgehend wörtlichen Übernahmen ist nicht genannt.

Sichter
(Graf Isolan), Hindemith

[2.] Raw/Fragment 024 18 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2012-09-02 09:44:56 Hindemith
Fragment, Gesichtet, Raw, SMWFragment, Schutzlevel sysop, Verschleierung, Zechel 2006

Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Graf Isolan
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 24, Zeilen: 18-25
Quelle: Zechel 2006
Seite(n): 68, Zeilen: 4-10
Das HACCP-Konzept ersetzt daher nicht die bisher üblichen Hygienemaßnahmen, sondern baut auf einem gut durchdachten und wirksamen Hygienekonzept der Lebensmittelbetriebe auf. Das heißt, Reinigungs- und Desinfektionspläne, Personalhygiene, Trennung von reinen und unreinen Bereichen usw. sind Grundlage und Voraussetzung für die Erstellung von HACCP-Konzepten, jedoch nicht Bestandteil eines konkreten HACCP-Planes für ein bestimmtes Lebensmittel (Untermann u. Dura 1996).

Untermann, F. u. U. Dura (1996)
Das HACCP-Konzept: Theorie und Praxis
Fleischwirtsch. 76, 700-706

Das HACCP-Konzept ersetzt nicht bisher übliche Hygienemaßnahmen, sondern baut auf einem gut durchdachten und wirksamen Hygienkonzept [sic!] eines Lebensmittelbetriebes auf. Das heißt, Reinigungs- und Desinfektionspläne, Personalhygiene, Trennung von reinen und unreinen Bereichen usw. sind Grundlage und Voraussetzung für die Erstellung von HACCP-Konzepten, jedoch nicht Bestandteil eines konkreten HACCP-Planes für ein bestimmtes Lebensmittel (UNTERMANN und DURA, 1996).

UNTERMANN, F. und DURA, U. (1996)
Das HACCP-Konzept: Theorie und Praxis
Fleischwirtschaft 76, (7) 700-706

Anmerkungen

Die Quelle der weitgehend wörtlichen Übernahme ist nicht genannt, der vorhandene Quellenverweis stammt auch aus dieser Quelle.

Sichter
(Graf Isolan), Hindemith


vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Letzte Bearbeitung dieser Seite: durch Benutzer:Hindemith, Zeitstempel: 20120902094229

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki