Fandom

VroniPlag Wiki

Rh/Mathematische Begriffe

< Rh

31.354Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion7 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auf dieser Seite wird dokumentiert, wie mathematische Begriffe in der Dissertation verwendet werden, und wie/ob diese Begriffe eingeführt werden. Naturgemäß handelt es sich hier nicht um einen Plagiatsvorwurf, sondern nur um eine Seite zur Meinungsbildung.

Mathematische Begriffe, die nicht eingeführt werdenBearbeiten

In Kapitel 2:Bearbeiten

  • convergence in probability (Konvergenz in Wahrscheinlichkeit), eingeführt als Symbol: S. 12 Z. 18
  • convergence almost sure (fast sichere Konvergenz), eingeführt als Symbol: S. 12 Z. 20
  • Landau-Symbol o(1): S. 13
  • convergence in distribution (Konvergenz in Verteilung), eingeführt als Symbol: S. 13
  • equal in distribution (Gleichheit in Verteilung), eingeführt als Symbol: S. 13
  • generalized inverse, quantile function (Quantilfunktion): S. 15
  • measurable function: S. 15
  • absolutely continuous function with respect to the Lebesgue measure: S. 15
  • stationary process (stationärer Prozess): S. 17
  • limes superior: S. 18
  • limes inferior: S. 19 Z. 11
  • σ-algebra: erstmalig und unvermittelt erwähnt: S. 20 Z. 17
  • weak convergence (schwache Konvergenz): erstmalig und unvermittelt erwähnt: S. 20 Z. 27
  • stricty stationary: S. 20 Z. 25
  • non-degenerate d-variate distribution function: S. 23 Z. 3
  • weak convergence, eingeführt als Symbol: S. 31 Z. 11
  • d-dimensional Simplex: S. 33 Z. 34
  • unit Fréchet marginals: S. 34 Z. 2-3 (dort falsch: Frèchet)

In Kapitel 3:Bearbeiten

  • Borel Set: erstmalig und unvermittelt erwähnt: S. 58
  • n-fold Stieltjes convolution: S. 60 Z.3

In Kapitel 4:Bearbeiten

  • complete, separable metric space (c.s.m.s) : S. 91 Z.6
  • boundedly finite counting measure: S. 91 FN
  • locally integrable: S. 92
  • totally finite: S. 93

In Kapitel 6:Bearbeiten

  • compact: erstmalig und unvermittelt erwähnt: S. 176
    • locally compact: erstmalig und unvermittelt erwähnt: S. 178 (siehe Fragment_178_30)
    • relatively compact: erstmalig und unvermittelt erwähnt: S. 179
  • Lebesgue measurable function: S. 178
  • Hausdorff space: erstmalig und unvermittelt erwähnt: S. 178 (siehe Fragment_178_30)
  • countable base: erstmalig und unvermittelt erwähnt: S. 178
  • locally finite: S. 178 FN 2
  • inner regular: S. 178 FN 2

Elementare Begriffe, die vorausgesetzt werden könnenBearbeiten

  • random variable, distribution function, iid (indendent identically distributed), non-degenerate random variable,

Mathematische Begriffe, die eingeführt werdenBearbeiten

  • Uniform convergence: Definition FN 1, S 176 -- allerdings ist das nicht die Standarddefinition

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki