Fandom

VroniPlag Wiki

Rts/049

< Rts

31.377Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Kann die Einführung eines Notfall-Alarm-Systems die intrahospitale Zeitverzögerung zwischen Krankenhauseintreffen und Durchführung der zerebralen Bildgebung verkürzen?

von Dr. Reza Taghvaei Seighalani

vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Statistik und Sichtungsnachweis dieser Seite findet sich am Artikelende
[1.] Rts/Fragment 049 04 - Diskussion
Zuletzt bearbeitet: 2014-09-16 10:14:14 WiseWoman
Fragment, Gehrt 2007, Gesichtet, Rts, SMWFragment, Schutzlevel sysop, Verschleierung

Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Hindemith
Gesichtet
Yes.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 49, Zeilen: 4-9
Quelle: Gehrt 2007
Seite(n): 60. 61, Zeilen: 60: letzte Zeile: 61: 1ff
Daher sollte das Personal dementsprechend geschult und die interdisziplinäre Zusammenarbeit deutlich verbessert werden. Besonderes Gewicht ist auf die rasche Durchführung eines CT als Voraussetzung einer adäquaten Therapie zu legen. Außerdem können durch die Optimierung intrahospitaler Abläufe sogar prähospitale Verzögerungen in der Transportdauer in gewissen Grenzen kompensiert werden, so dass eine Thrombolyse-Therapie im Zeitfenster noch ermöglicht wird [Grond M. 2].

Grond M. 2 et al. Stenzel C. et al.: Early intravenous thrombolysis for acute ischemic stroke in a community-based approach. Stroke 1998, 29 (8): 1544-1549. PubMed-ID: 9707190

Das Personal

[Seite 61]

sollte dementsprechend geschult werden, und die interdisziplinäre Zusammenarbeit muss deutlich verbessert werden. Besonderes Gewicht ist auf die rasche Durchführung eines CT als Voraussetzung einer adäquaten Therapie zu legen. Durch die Optimierung intrahospitaler Abläufe können sogar prähospitale Verzögerungen in der Transportdauer in gewissen Grenzen kompensiert werden, so dass eine Thrombolyse-Therapie im Zeitfenster noch ermöglicht wird [22].


22. Grond M, Stenzel C et al.: Early intravenous thrombolysis for acute ischemic stroke in a community-based approach. Stroke 1998, 29 (8): 1544-1549. PubMed-ID: 9707190.

Anmerkungen

Ein Verweis auf die Quelle fehlt. Grond et al. (1998) ist auf Englisch verfasst und entält die Textparallelen daher nicht.

Sichter
(Hindemith), WiseWoman


vorherige Seite | zur Übersichtsseite | folgende Seite
Letzte Bearbeitung dieser Seite: durch Benutzer:WiseWoman, Zeitstempel: 20140916101604


Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki