Fandom

VroniPlag Wiki

Skm/Fragment 073 21-25

< Skm

31.366Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Typus
Verschleierung
Bearbeiter
Marcusb, Schuju, Prof. Dr. Prometheus
Gesichtet
No.png
Untersuchte Arbeit:
Seite: 073, Zeilen: 21-25
Quelle: Dürr 1981
Seite(n): 702, Zeilen:
Bloomfield etwa verweist darauf, daß die - meist privaten Aktionären gehörenden - Nationalbanken wie jedes andere Unternehmen Gewinn erzielen wollten. Dadurch wies der gesamte Reservesatz starke Schwankungen auf. [239] Demnach hielten sie möglichst nur so viel (ertragloses) Gold, wie es nach den Deckungsvorschriften erforderlich, [...] Bloomfield (1963) vertritt die Ansicht, daß die vielfach privaten Aktionären gehörenden Notenbanken wie jedes andere Unternehmen

Gewinn erzielen wollten und daher möglichst nur so viel (ertragloses) Gold halten wollten, wie nach den Deckungsvorschriften erforderlich war.

Anmerkungen

Die Referenz auf Bloomberg (1963) wurd in eine Fußnote ausgelagert, siehe Skm/Fragment_073_101-121. Kurioserweise stellt die Verfasserin dem Plagiat von Dürr in Albers 1981, welcher sich auf Bloomfield 1963 bezieht, voran: "Neuere[!] Untersuchungen stehen dem Goldstandard kritisch gegenüber."

Sichter

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki